Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
Medienspiegel

Die TU Chemnitz in den Medien – Archiv

Unter Umständen sind einige der verlinkten Beiträge nicht mehr einsehbar.

2018-07-11 | analytik-news

Bessere Verfahren zur Probennahme von Mikroplastik im Wasser

Mikroplastik entsteht in erster Linie durch unsachgemäße Entsorgung der Kunststoffe. In Deutschland nimmt sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) dieser Problematik mit dem Forschungsschwerpunkt "Plastik in der Umwelt - Quellen - Senken - Lösungsansätze" an. Die Professur Kunststoffe der Technischen Universität Chemnitz beteiligt sich am Verbundprojekt.
2018-07-11 | Freie Presse

Spuren des NSU in Chemnitz

Im Prozess gegen Beate Zschäpe und vier Mitan- geklagte fällt das Urteil. Es gelte noch viele Fragen zu beantworten, beispielsweise zur Verantwortlichkeit des NSU-Unterstützernetzwerks, sagt Jane Viola Felber. Sie hat mit Hilfe von Studenten der TU Chemnitz recherchiert, wo das Trio in der Region aktiv gewesen ist, dabei unter anderem Untersuchungsausschuss-Berichte und Zeitungsartikel zurate gezogen.
2018-07-10 | Blick

Studentische Arbeiten werden ausgestellt

Zentrum für Lehrerbildung eröffnet neue Ausstellung in Chemnitz
2018-07-10 | Focus Online

Wissenschaftsministerin im Austausch mit Rektoren polnischer Hochschulen

Auf der ersten Station einer zweitägigen Polenreise trifft Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange heute in Breslau (Wroclaw) mit Rektoren polnischer Hochschulen aus Breslau, Oppeln (Opole) und Gleiwitz (Gliwice) zusammen. Sie begleitet u. a. Professor Lothar Kroll von der TU Chemnitz.
2018-07-09 | MDR

DFG-Förderatlas: Spitzenforschung in Mitteldeutschland – TU Dresden in Top-10

Ein neues Ranking der Deutsche Forschungsgemeinschaft zeigt die Erfolge der Unis bei Zuschüssen. Dresden gehört zur Spitzengruppe, aber auch Leipzig, Jena, Halle, Freiberg und Chemnitz können Erfolge vorweisen.
2018-07-09 | Freie Presse

Chemnitzer Erfindung soll Gehirn schützen

Eine neue Methode wird die Risiken eines Herzstillstandes verringern, sagen die Entwickler. Sie unterkühlt die Körper von Patienten - was in diesem Fall eine positive Wirkung hat.
2018-07-05 | Blick

Wie sich das Küssen entwickelt hat

Im Jahr 2018 ist der Kuss ein Stück weit Normalität im Chemnitzer Alltag. Etwa der freundschaftliche Kuss auf die Wange oder der elterliche Kuss von Mama und Papa auf die Stirn ihrer Kinder. Doch wie haben die Chemnitzer im Jahre 1727 geküsst? Im Rahmen der 875-Jahrfeier der Stadt Chemnitz haben sich eine Gruppe Studierender der TU Chemnitz sowie Professor Christoph Fasbender an die Arbeit gemacht, das küssende Chemnitz des Jahres 1727 wieder auferstehen zu lassen.
2018-07-05 | Focus Online

DFG-Förderatlas: TU Chemnitz erreicht mehrere Spitzenplätze

Die Kennzahlen zur öffentlichen Forschung in Deutschland spiegeln auch den Drittmittelerfolg der TU Chemnitz – insbesondere bei den Ingenieurwissenschaften.
2018-07-04 | Freie Presse

Chemnitz kennt sich aus mit Küssen

Von der Vielseitigkeit des Küssens erzählt ein altes Schriftstück, das eng mit der Stadt verbunden ist. Studenten und Künstler haben es entstaubt.
2018-07-04 | Tag 24

Studenten klären auf: Wurde 1727 in Chemnitz anders geküsst als heute?

Küssen, die schönste Nebensache der Welt! Das hat aber weder mit der Stadt Chemnitz noch mit Germanistik-Vorlesungen zu tun? Vielleicht doch: TU-Studenten verwandeln zusammen mit ihrem Professor ein 1727 erschienenes Chemnitzer Kuss-Lexikon in eine moderne Neuauflage.

Aktuelle Beiträge

Presseartikel