Navigation

Inhalt Hotkeys

Lange Nacht der Wissenschaften

Lange Nacht der Wissenschaften

Samstag, 4. Mai 2019 | Universitätsteil Straße der Nationen 62, Campus Reichenhainer Straße 70 und 90, Technologiecampus | 18:00 bis ca. 24:00 Uhr

Am 4. Mai, dem „TUCtag 2019“, lädt Sie die Technische Universität Chemnitz ab 18 Uhr erneut zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ ein. An den Uni-Standorten Straße der Nationen 62 und Reichenhainer Straße 70 und 90, sowie erstmalig auch in Räumlichkeiten universitätsnaher Unternehmen des Technologiecampus, können Sie die Faszination für Forschung und Lehre erfahren.

In Laboren, Forschungshallen und in Hörsälen werden spannende Versuche und Führungen, zahlreiche Vorträge und Präsentationen sowie Ausstellungen nur selten öffentlich-zugänglicher Exponate angeboten. Erhalten Sie Einblicke in aktuelle Themen der Chemnitzer Forschung und den Wissenschaftstransfer in die Wirtschaft.

Presseartikel

  • Wie entsteht ein Motorrad?

    Chemnitzer Kinder-Uni erklärt Themen aus Wissenschaft und Forschung kindgerecht – Nächste Vorlesung findet am 24. März 2019 in der Stadthalle Chemnitz im Rahmen der Tüftlermesse „Maker Faire“ statt …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …

  • Wie Pannen die Geschichte des Computers begleiten

    Computer-Experte Prof. Dr. Thomas Huckle aus München lädt anlässlich des Tages der Mathematik am 6. April 2019 an der TU Chemnitz ein zum Streifzug durch historische wie tagesaktuelle Software-Pannen …

  • Auf dem Fahrrad sicher unterwegs mit „Smart Sensors“

    TU-Wissenschaftler entwickeln neue Technologie zur Schadensdetektion im Bereich Elektromobilität – Bauteil-Präsentation vom 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe …