Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitäts­rechen­zentrum
Allgemeines

Das Universitäts­rechenzentrum

Das Universitätsrechenzentrum (URZ) stellt als zentraler IT-Dienstleister eine moderne Informations- und Kommunikations-Infrastruktur für Lehre und Forschung an der TU Chemnitz zur Verfügung. Darüber hinaus gehende Kernaufgaben sind:

  • Bereitstellung von Compute- und Storage-Kapazität für Forschung und Lehre sowie die zentrale Universitätsverwaltung,
  • Unterstützung zentraler IT-Projekte der TU Chemnitz,
  • Management des zentralen Kommunikationsnetzes der Universität, inklusive Planung, Ausbau und Betrieb des Netzes,
  • Auswahl und Bereitstellung relevanter Telekommunikationsdienste,
  • Betreuung der modern ausgestatteten Computerpools mit umfangreichem Softwareangebot für Studierende und Lehrende

Wie können wir Ihnen helfen?

Durchsuchen Sie das Diensteangebot des Universitätsrechenzentrums nach spezifischen Diensten oder Schlagworten zu Software-, Netz- oder Speicherlösungen:

Neuigkeiten und aktuelle Hinweise

DatumThema
15.02.​2018Februar-Vortrag: Kotlin – Das bessere Java
14.02.​2018Neue Öffnungszeiten des Nutzerservices
16.01.​2018Neue Multifunktionsgeräte ab März
15.01.​2018Das interaktive Informationssystem „indiSign“
10.01.​2018Hinweise zu den CPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre

Diese und weitere Neuigkeiten finden Sie im Blog URZ-Community.

URZ-Veranstaltungen

27.02.2018 17:30 Str. der Nationen 62, Altes Heizhaus UNIX-Stammtisch in Sachsen
Felix Bytow
Thema: KOTLIN - Das bessere Java Mehr ...

Veranstaltungen des URZ im Jahr 2018

Das komplette Kursangebot für das aktuelle Semester finden Sie hier.

Presseartikel

  • Fünfte Folge „TUCtalk“ online

    TU-Professor Wolfram Hardt gibt Einblick in seine Arbeit als Direktor des Universitätsrechenzentrums und erklärt, warum es zu den bundesweit besten gehört …

  • Von Tickets, Schlangen und Nummern

    Hilfreiches Werkzeug am Universitätsrechenzentrum: Über das "Open Ticket Request System" werden jährlich Tausende Nutzeranfragen professionell bearbeitet …