Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitäts­rechen­zentrum
Stellenangebote

Stellenausschreibungen des Universitätsrechenzentrums

Ausgeschriebene Stellen für Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Stelle im Bereich Webadministration / Anwendungsentwicklung (Bewerbung bis 8. September 2017)

Ausgeschriebene Stellen für studentische Hilfskräfte

Das Universitätsrechenzentrum der Technischen Universität Chemnitz bietet den Studierenden ideale Voraussetzungen, um in spannenden Projekten die Kenntnisse aus der Theorie praxisnah umzusetzen, Wissen zu vernetzen und die eigenen Fähigkeiten auszubauen.

Seit 2006 verfügt die TU Chemnitz über Videokonferenzsysteme an mittlerweile acht Standorten. Diese wurden stetig mit Software- und webbasierten Konferenzmöglichkeiten ergänzt. Dadurch sind viele unterschiedliche Einsatzszenarien in Forschung und Lehre möglich.

Ihre Aufgabe:

Sie betreuen und erweitern die Konferenzmöglichkeiten an der TU Chemnitz. Sie unterstützen unsere Nutzer bei der Auswahl der möglichen Konferenzlösungen. Sie arbeiten aktiv an der Verbesserung der Usability der Videokonferenzsysteme mit.

Unsere Anforderungen:

  • Erfahrung in der Nutzung von Linux
  • Bereitschaft, sich in komplexe Systeme einzuarbeiten
  • gute Programmierkenntnisse, praktische Erfahrung mit Python, HTML, Javascript, CSS
  • Wünschenswert sind Kenntnisse über Netzprotokolle (SIP, H.323)

Kontakt:

Richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an yvonne.seidel@hrz.tu-chemnitz.de

Seit 2016 hat die TU Chemnitz eine eigene App für Studierende und Mitarbeitende. Viele Informationen können bereits jetzt über die App abgerufen werden – der aktuelle Mensaspeiseplan, der Stundenplan sowie der direkte Zugang zu OPAL. Die TU-App ist sowohl für iOS als auch Android verfügbar.

Ihre Aufgabe:

Sie arbeiten aktiv an der Erweiterung der Funktionalität und an der Umsetzung der App mit.

Unsere Anforderungen:

  • Bereitschaft, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Bereitschaft, sich in komplexe Systeme einzuarbeiten
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Programmierung von Apps für Android und/oder iOS und im Umgang mit Versionsverwaltungswerkzeugen (speziell git).

Kontakt:

Richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an yvonne.seidel@hrz.tu-chemnitz.de

Das URZ betreibt seit mehreren Jahren an der TU Chemnitz das digitale Beschilderungssystem indiSign. Das System bietet die Möglichkeit, Informationen über öffentliche Bildschirme bereitzustellen. Zu diesen Inhalten zählen Projekte und Hinweise auf Termine sowie wichtige Veranstaltungen. Aber auch eine Raumsuche, der Speiseplan für die Mensa und Spiele stehen auf den Bildschirmen zur Verfügung.

Ihre Aufgabe ist es das Anzeigesystem aktiv weiterzuentwickeln.

Unsere Anforderungen

  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, sich in komplexe Systeme einzuarbeiten
  • Erfahrung in der Nutzung und Administration von Linux-Systemen
  • Programmierkenntnisse und praktische Erfahrung mit Python, QML, Javascript

Kontakt

Richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an tobias.gall@...

Derzeit beschäftigte und bisherige studentische Hilfskräfte

studentische Hilfskraft: Jonas Blunk
Beschäftigungszeitraum: seit November 2016

Aufgaben:

  • Captive Portal
studentische Hilfskraft: Benedikt Geißler
Beschäftigungszeitraum: seit November 2016

Aufgaben:

  • Automatische Provisionierung
  • Synchronisation mit SaxID API
  • Weiterentwicklung SaxID API
studentische Hilfskraft: Andreas Friedrich
Beschäftigungszeitraum: seit November 2016

Aufgaben:

  • Aufsetzen eines ShareLaTeX-Dienstes für die TU
studentische Hilfskraft: Paul Rathke
Beschäftigungszeitraum: seit September 2017

Aufgaben:

  • Anpassungen des Webframeworks
  • neue Module
studentische Hilfskraft: Eryk Hohlfeld
Beschäftigungszeitraum: seit März 2017

Aufgaben:

  • Entwicklung einer App, die ein App- und Gerätepasswort im IdM-Portal erstellt und das Android-Gerät sicher konfiguriert.
  • Integration in die TU-App

Presseartikel