Navigation

Springe zum Hauptinhalt

E-Learning

E-Learning – Einsatz in der Lehre

Die TU Chemnitz unterstützt Lehrende und Studierende durch moderne Systeme und didaktische Anleitungen, um Hochschullehre hochwertig zu digitalisieren. Erfahren Sie hier mehr über verschiedene Lehrmittel und zugehörige Werkzeuge. Auch Best-Practice-Beispiele stehen Ihnen zur Verfügung. Wagen Sie den Start in neue Lehr- und Lernformate, wir unterstützen Sie gern dabei!

Kontakt und Unterstützung

Ihre Fragen und Anregungen zu einem erfolgreichen Semesterverlauf richten Sie an das E-Learning-Team unter e-learning@tu-chemnitz.de.

Alternativ nutzen Sie folgende Kontakt- und Austauschmöglichkeiten:

Immer dienstags von 11 bis 12 Uhr erreichen Sie das E-Learning-Team zur Online-Sprechstunde im virtuellen Raum. In kleiner Runde können wir Probleme direkt gemeinsam betrachten und eine Lösung finden.

Die E-Learning-Hotline für technische und didaktische Fragen erreichen Sie wochentags zwischen 9.00 und 16.00 Uhr unter 0371 / 531 13444. Ist eine Klärung am Telefon nicht direkt möglich, erstellen wir ein Support-Tcket.

Der Austausch zwischen Lehrenden ist wichtig und notwendig, gerade bei der Einführung neuer Lehrmethoden. Vernetzen Sie sich in der Lehrenden-Community und tauschen Sie sich aus.

Aktuelle Informationen, auch außerhalb einer Pandemie, erfahren Sie immer auf dem Blog des Universitätsrechenzentrums und dem Blog der digitalen Hochschulbildung an der TU Chemnitz.

geplante Veranstaltungen

  • Dienstag, 01.12.2020 LiT.Workshop: Respektvolles Intervenieren bei diskriminierenden Äußerungen (Workshop)

    • TU Chemnitz, Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen | LiT+
    • Zeit: 13:00 bis 15:00 Sprache: Deutsch
    • Referent/-in: Benjamin Schumann, M.A. ((Verein Integrationsgemeinschaft ausländischer Erwerbstätiger (IAE e.V.)
    • Info: Kristin Eichhorn ( kristin.eichhorn@...)
    • Der Workshop enthält Methoden der „Gewaltfreien
      Kommunikation" nach M. Rosenberg. Ziele sind u.a. das Kennenlernen verschiedener Mittel zur respektvollen Intervention und das Erarbeiten einer Handlungsstrategie im Umgang mit diskriminierenden Äußerungen.
    • iCal Datei
  • Donnerstag, 03.12.2020 Digitale Prüfungen mit der Prüfungsplattform TUCexam

    • TU Chemnitz, E-Learning-Team
    • Zeit: 09:30 bis 11:00 Ort: Web-Seminar Sprache: Deutsch
    • Referent/-in: Y. Seidel
    • Info: Anmeldung über https://mytuc.org/zghh
    • Erstellung einer digitalen Prüfung mit OPAL/ONYX, Export in die Prüfungsplattform, Hinweise zu den wichtigsten Einstellungen, Bewertung und Archivierung
    • iCal Datei
  • Donnerstag, 03.12.2020 Digitale Prüfungen mit der Prüfungsplattform TUCexam

Neuigkeiten

DatumThema
26.11.​2020Wie erstelle ich einen OPAL-Account als externer Nutzer?
25.11.​2020Update: ONYX Testsuite 9.5 – Neue Funktionen für Tests und Prüfungen
10.11.​2020Virtuelle Bildungsangebote im URZ
08.10.​2020OPAL Kursvorschau – alle Änderungen im Blick
05.10.​2020Save the date: BigBlueButton-Sprechstunde für Lehrende
02.10.​2020Ein Bericht aus studentischer Perspektive zur Nutzung von OPAL
26.08.​2020OPAL 12.4.3 & ONYX Testsuite 9.2 online
28.07.​2020BigBlueButton: Videokonferenz aus dem Wald
28.07.​2020Gut zu wissen: Stolperfallen bei OPAL, ONYX, TUCexam
26.06.​2020Digitale Prüfungen mit der Prüfungsplattform TUCexam

Presseartikel