Navigation

Inhalt Hotkeys

Übersicht

E-Learning – Einsatz in der Lehre

Die TU Chemnitz unterstützt Lehrende und Studierende durch modernes E-Learning und Lernmanagement. Aktuelle Prozesse und Werkzeuge sowie Best-Practice-Beispiele stehen Ihnen hier zur Verfügung. Wagen Sie Ihren Start in das moderne Lehren und Lernen, wir unterstützen Sie gern dabei!

Neuigkeiten

13. September 2016 13:45 – 17:00: Workshop: Das neue OPAL im Uni-Alltag für Dozenten und Lehrbeauftragte

17. August 2016: OPAL mit neuer Benutzeroberfläche

DatumThema
10.08.​2016Webkonferenzen mit WebEx für ein weiteres Jahr möglich

Neue Versionen von OPAL und ONYX:

Hinweise zu Neuigkeiten und Änderungen der Lernplattform OPAL finden Sie auch im Blog der Lernplattform OPAL

E-Learning im Lehreinsatz

Sie wollen E-Learning-Werkzeuge in der Lehre einsetzen, wissen aber noch nicht so richtig welches genau und wie es funktioniert? Sie setzen bereits verschiedene Werkzeuge ein, wollen aber den dikatischen Anspruch Ihrer Veranstaltung anpassen oder ändern? Sie können sich noch nicht vorstellen, wie Sie in der Lehre die Möglichkeiten von E-Learning nutzen können?

Nobody is perfect. Stellen Sie Ihr Problem vor, erläutern Sie Ihre Lösungsvariante. Gemeinsam können neue Wegen gefunden werden. Didaktische und technische Probleme können beseitigt werden!

E-Learning-Angebote nutzen

Als Studierende können Sie sich selbst in Lerngruppen organisieren und gemeinsam mit Freunden und Kommilitonen auch über Stadtgrenzen hinweg lernen und forschen. Welchen Anspruch haben Sie an ein modernes Lernen? Helfen Sie aktiv mit, die Lehre zu verbessern!

Geben Sie Hinweise, Sprechen Sie Ihren Dozenten auf Probleme an, nur wer seine Fehler kennt, kann sie auch abstellen.

Fragen? Schreiben Sie uns

Senden Sie eine E-Mail an e-learning@tu-chemnitz.de oder füllen Sie dieses Formular aus:

Bei Fragen zu einem OPAL-Kurs bitte die Webadresse des Kurses mitsenden - https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/...

Presseartikel

  • Wie klang das Mittelalter?

    Forscher beschäftigen sich vom 14. bis 16. September 2016 im Chemnitzer Schloßbergmuseum mit dem Thema „Lautsphären des Mittelalters - Akustische Perspektiven zwischen Lärm und Stille“ …

  • Orientierungshilfe für die Studienwahl

    Die Technische Universität Chemnitz präsentiert am 3. und 4. September 2016 ihr Studienangebot auf der Bildungsmesse Horizon Mitteldeutschland in Leipzig - Mehr als 100 Studiengänge im Messegepäck …

  • Informationstag „Leben mit Demenz“

    DemenzNetz_C gibt am 24. September bei einer öffentlichen Veranstaltung an der TU Chemnitz Unterstützung für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten – Wissenschaftler präsentieren Forschungsprojekte …