Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Virtuelle TUCtage – discover@home
Besucherhinweise

Hinweise für Besucher der Virtuellen TUCtage

Liebe Besucherin und lieber Besucher der Virtuellen TUCtage,

wir freuen uns, dass du im Rahmen der Virtuellen TUCtagen unsere digitalen Kommunikationstools nutzen möchtest. Hier findest du Hinweise zur Nutzung und zur Netiquette der Tools. Wir haben für dich unterschiedliche Angebotsformate vorbereitet. So kannst du entweder „Jederzeit“ oder „Live“ und interaktiv unsere Angebote wahrnehmen.

„Jederzeit-Angebote“

Unsere „Jederzeit-Angebote“ sind für die Virtuellen TUCtage aufgezeichnete Angebote, die du unabhängig von Terminen oder Tageszeiten nutzen kannst. Klick einfach die jeweiligen Links an und schaue dir die Videos mit deinem Lieblingsplayer auf dem PC, Tablet oder Smartphone an. So kannst du dich z. B. gezielt auf ein Gespräch mit Beratenden oder Studis aus deinem Wunschstudiengang vorbereiten oder dir schon einmal ein paar Fragen überlegen, die für dein Wunschstudium relevant sein könnten.

Wenn du Fragen zum Video hast, kontaktiere die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus den Videos oder nutze die ergänzenden interaktiven Angebote oder den Zentralen Chat mit unserem Support-Team.

„Live-Angebote“

Die „Live-Angebote“ sind Angebote, bei denen du unsere Studierenden, Professor*innen und Mitarbeitenden kennenlernen und erleben kannst. Und wenn du wenn du magst, kannst du sie natürlich auch mit Fragen löchern. Für das Zuhören, Mitmachen und den Austausch haben wir unterschiedliche digitale Formate bereit gestellt und auch ein paar Do’s and Don’ts formuliert. Die wichtigsten Tools sind hier kurz vorgestellt:

Videochat mit BigBlueButton (BBB)

Zugang per Computer oder Smartphone

Um an einer BigBlueButton-Konferenz teilzunehmen, brauchst keine Anmeldung. Öffne mit deinem Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Safari) die Webadresse des jeweiligen Raumes, die als Link in unseren Angeboten angegeben wird (z. B. https://webroom.hrz.tu-chemnitz.de/gl/….) Gib dort deinen Namen oder einen Nickname ein und klicke auf den „Teilnehmen“-Button und schon bist du im Webroom angekommen. Über ein freundliches „Hallo“ in die Runde im Chat links oben kannst du kurz sagen, dass du da bist. In ein paar wenigen Angeboten musst du dich mit einem Zugangscode einloggen. Dieses Passwort (PW) findest du unter dem jeweiligen Direktlink zum Webroom.

Datenschutz
BBB ist datenschutzrechtlich geprüft und bestätigt. Es findet keine Sammlung von personenbezogenen Metadaten oder eine Weitergabe der Daten an Dritte statt.

Videochat mit Zoom

Um an einem Zoom Meeting teilzunehmen brauchst du in der Regel auch keine Anmeldung. Wichtig ist der Link zum Meeting bzw. die Meeting-ID und das dazugehörige Passwort.

Per Computer:
Klick den Link in deinem Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Safari) an ODER gebe die Meeting ID auf der Webseite "https://zoom.us/join" ein. Danach kannst du deinen Namen eingeben und loslegen. In der Leiste unten gelangst du zum Chat, kann die Hand heben und stellt das Mikro und die Kamera aus. Falls das nicht funktioniert, musst du Zoom herunterladen. Dazu folgst du am besten den Anweisungen unter: "https://zoom.us/support/download" . Jetzt kannst du dich einwählen (wie oben) oder dich auch gleich bei Zoom registrieren.

Per Smartphone:
Installiere dir die ZOOM Cloud Meetings App. Dann kannst du den Link anklicken und wirst automatisch auf die App weitergeleitet. Alternativ kannst du auch die Meeting-ID in der App eingegeben. Jetzt nur noch Namen eingeben und es kann losgehen.

Do’s and Don’ts bei Videochats

  • Informiere dich zunächst in unserem Programm, welche virtuellen Angebote dich interessieren. Wenn es verschiedene Angebote s ind, plane dir die Zeiten entsprechend ein.
  • Du kannst den BBB-Webroom in dem jeweils angegebenen Zeitfenster jederzeit betreten und auch wieder verlassen.
  • Bitte achte darauf, dass dein Mikrofon sowie deine Kamera beim Betreten des Raumes inaktiv bzw. abgestellt sind. Das hilft, um störende Nebengeräusche zu vermeiden und Bandbreite einzusparen. In den meisten Fällen werden die Veranstalter oder Moderatorinnen diese Funktionen zentral für alle Teilnehmenden ab- bzw. zuschalten. Also nicht wundern, wenn du automatisch auf stumm geschaltet bist.
  • Du kannst jederzeit im Chat (links oben) eine Nachricht schreiben und deine Fragen auch dort im Chat loswerden.
  • Beachte, dass im Chat dein Name auch für alle anderen Teilnehmenden sichtbar ist. Überlege also vorher, ob du dich mit deinem richtigen Namen oder mit einem Nickname einloggen möchtest.
  • Wenn die Ton- oder Sprachqualität der Lehrenden oder der Moderierenden schlecht ist, melde das unbedingt im Chat und gib hierzu Feedback - oft können dann noch Anpassungen vorgenommen werden
  • Es kann passieren, dass sich manche Angebote überschneiden. Schau dann einfach, ob dein Angebot nochmal angeboten wird oder informiere dich bei unseren Ansprechpartnern nach Alternativen.
  • Nice to have: Wenn du den Raum betrittst oder verlässt, freuen sich die Moderatoren über ein kurzes „Hallo“, „Tschüss“ oder „Danke“ in die Runde.

Fragen, Feedback und Kontakt

Du hast Fragen, kannst auf ein Angebot nicht zugreifen oder möchtest uns einfach dein Feedback zu den Virtuellen TUCtagen mitteilen? Dann melde dich gern bei Maria vom Team der Virtuellen TUCtage:

Dr. Maria Worf

Presseartikel