Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Vorlesungsprogramm

Vorlesungsprogramm der Kinder-Uni Chemnitz im Wintersemester 2019/2020


*

10. November 2019

„Warum sind Pinguine unter Wasser schneller unterwegs als an Land?"

Wusstet ihr, dass Pinguine eigentlich Vögel sind? Das erscheint schon etwas merkwürdig, da sie gar nicht fliegen können. Dafür sind Pinguine ausgezeichnete Schwimmer. Das verschafft ihnen einen deutlichen Vorteil, weil sie somit leichter an ihre Nahrung kommen. Pinguine leben natürlicherweise vor allem im südlicheren Teil unserer Erde, wie zum Beispiel in der Antarktis. Jedoch beherbergen die meistens Zoos in unserer Region auch Pinguine, somit hat sicherlich jeder schon einmal Pinguine von Nahem gesehen. Zoos setzten sich aber nicht nur dafür ein, dass man sich als Besucher die Pinguine anschauen kann, vielmehr tragen sie auch zur Arterhaltung vom Aussterben bedrohter Pinguine bei.

Weitere spannende Fakten rund um die Pinguine und deren Leben erfahrt ihr in der Vorlesung.

 

Prof. Dr. Klaus Eulenberger

Ehem. Cheftierarzt des Zoos Leipzig und Vorsitzender des Tierparkfördervereins in Limbach-Oberfrohna e.V.


C

12. Januar 2020

„Krasse Stimmen - Singen und Sprechen am Limit" - Eine STIMMungsvolle Konzert-Mitmach-Vorlesung mit Funny Hänsel

 

Wie funktioniert Stimme? Was ist der Unterschied zwischen Sprechen und Singen? Wie kann ich mit Stimme Stimmung machen? Diese Fragen sind nur der Startpunkt für eine Vorlesung der besonderen Art. Dipl.-Musikpädagoge Karsten Zippe und Dipl.-Sprechwissenschaftler Ronald Herzog sind absolute Stimmexperten – der eine als Gesangslehrer an der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Leipzig und der andere als Dozent für Sprechen und Rhetorik an der TU Chemnitz. Gemeinsam werden sie euch das Phänomen Stimme in Theorie und Praxis näher bringen. Und Musik wird auch gemacht: denn als Band „Funny Hänsel“ haben die beiden mit ihren unverwechselbaren Stimmen mehrere Song Slams gewonnen und begeistern das Publikum auf großen und kleinen Bühnen. Zur Kinder-Uni zeigen sie, wie man mit der Loopstation Beats und Stimmen aufeinandertürmt und bringen mit euch gemeinsam den Hörsaal zum Beben.

 

Ronald Herzog

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Lehrerbildung an der TU Chemnitz

sowie Dipl.-Musikpädagoge Karsten Zippe aus Leipzig


*02. Februar 2020

Hast Du einen Neandertaler in der Familie?" - Geschichten und Geheimnisse rund um eine fast unbekannte Menschenart

In dieser Kindervorlesung dreht sich alles um die Erforschung des Neandertalers und das späte Zusammentreffen von Neandertalern mit uns, dem modernen Menschen. Wie hat der Neandertaler gelebt und was hat er erfunden? Gab es auch in seiner Zeit schon Schulen? Wohnten die Neandertaler tatsächlich immer nur in kalten Höhlen? Und haben sich erwachsene Neandertaler auch um ihre Eltern gekümmert oder waren sie immer nur auf Mammutjagd? Diesen und anderen spannenden Fragen geht Ingo Kraft vom Landesamt für Archäologie Sachsen in der Vorlesung auf die Spur.

Dr. Ingo Kraft

Landesamt für Archäologie Sachsen

 

Presseartikel