Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Vorlesungsprogramm

Vorlesungsprogramm der Kinder-Uni Chemnitz

Das geplante Programm der Kinder-Uni Chemnitz findet leider nicht statt.

Wir hoffen, im neuen Jahr mit einem spannenden Programm wieder für alle Juniorstudentinnen Und Juniorstudenten da zu sein. Bis dahin: bleibt gesund und guten Mutes! Euer Kinder-Uni Team


Hüpfender Buchstabe C09. Mai 2020 | 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr (Samstag!) (abgesagt)

Die verrücktesten Sportarten der Welt"

In dieser Kindervorlesung werden euch durch verschiedene Chemnitz Sportvereine die verrücktesten Sportarten, die ihr euch vorstellen könnt, präsentiert. Dabei ist Mitmachen die Devise. Im Rahmen des TUCtages der Universität könnt ihr darüber hinaus noch viele weitere Dinge ausprobieren und erfahren.

 

Stadtsportbund Chemnitz e.V.


14. Juni 2020 | 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr

„Kröten, Kies und Moneten – wozu brauchen wir das? " (abgesagt)

Von der Entstehung des Geldes und von Muscheln, Steinen und Pfeilspitzen. Von den ersten Geldmünzen und den Sitzender Buchstabe I heutigen Geldscheinen. Und davon, was eine Bank macht und wozu sparen gut ist. Wie ihr euer Taschengeld einteilen und vermehren könnt und ihr euch dann vielleicht auch einen besonderen Wunsch erfüllen könnt, dies alles erfahrt ihr in dieser Vorlesung.


Volksbank Chemnitz eG

 

 

21. Juni 2020 | 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Samstag!) (abgesagt)

ACHTUNG: Die Veranstaltung findet im Rahmen der Maker Faire Sachsen in der Stadthalle Chemnitz statt.Tanzender Buchstabe A

 

„Wissen macht ah! Experimentalvorlesung mit Shary Reeves"

Das Highlight der Maker Faire Sachsen können die Besucher gleich zu Beginn erleben. Zum Auftakt der Messe findet im Rahmen der Kinder-Uni eine experimentelle Vorlesung mit der ehemaligen KIKA-Moderatorin Shary Reeves – bekannt aus „Wissen macht ah!“ – statt.
Doch auch der Messebesuch an sich lohnt sich: Die Eyecatcher der Maker Faire Sachsen werden mit Sicherheit die legendären Timecruiser, riesige fahrende Zeitmaschinen, sein, in denen sich Technik aus der Vergangenheit mit Technik der Zukunft verbindet. Die drei Meter hohen mobilen Kunstwerke aus recycelten Materialien werden natürlich von Zeitreisenden gesteuert.
Die Maker Faire Sachsen wird vom Verein Kreatives Chemnitz und Industrieverein Sachsen organisiert und durch das Fablab Chemnitz und die C3 Veranstaltungszentren unterstützt. Die Kindervorlesung wird durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, eins energie, chemmedia AG und die TU Chemnitz gefördert.

 

 


 

 

Presseartikel