Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
Medienspiegel

Die TU Chemnitz in den Medien

Täglich berichten viele Medien über aktuelle Projekte, Studienmöglichkeiten, Forschungsergebnisse sowie Studierende, Wissenschaftler und Absolventen der Technischen Universität Chemnitz. In unserem Medienspiegel werten wir die Portale zahlreicher Online-Medien aus und weisen auf TV- und Hörfunk-Beiträge hin.

2017-11-20 | Focus Online

Robotik-Luft-Schnuppern leicht gemacht

Die „RoboSchool“ der TU Chemnitz verbindet erfolgreich Studienorientierung mit Roboterkonstruktion – Nächstes Ferienangebot startet am 12. Februar 2018 - Anmeldung ab sofort möglich.
2017-11-20 | bahnnostalgie-deutschland.de

Gesten - gestern, heute, übermorgen

Bundesweit einzigartige Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ermöglicht bis 4. März 2018 im Sächsischen Industriemuseum Chemnitz einen besonderen Zugang zur „Sprache der Hände“.
2017-11-20 | genussmaenner.de

Gesten – gestern, heute, übermorgen

Die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ findet vom 17. November 2017 bis zum 4. März 2018 im Sächsischen Industriemuseum Chemnitz statt.
2017-11-20 | Freie Presse

Aus dem Eiskanal in den Hörsaal

Saskia Langer war eine erfolgreiche Nachwuchs-Rennrodlerin. Inzwischen ist sie Psychologiestudentin im fünften Semester an der TU Chemnitz.
2017-11-20 | Freie Presse

So verändert Technik unsere Gesten

"Probieren Sie es selbst aus" steht über den meisten Exponaten der Ausstellung "Gesten - gestern, heute, übermorgen", die im Industriemuseum in Chemnitz zu sehen ist.
2017-11-19 | www.vrt.be

(Niederlande): "De laatste echte Belgen wonen in Eupen"

"De laatste echte Belgen wonen niet in Vlaanderen of Franstalig België, maar in Eupen." Tot die conclusie komen onderzoekers Alain Van Hiel van de UGent en Frank Asbrock van de Technische Universiteit van Chemnitz.
2017-11-18 | ZEIT ONLINE

Dolchstoßlegende: Die Mär vom unbesiegten Heer

Nur der schändliche Stich in den Rücken kann deutsche Soldaten niederstrecken: Die Dolchstoßlegende schiebt die Schuld an der Niederlage im Ersten Weltkrieg der Heimat zu und beflügelt den Aufstieg der Nationalsozialisten. (Prof. Alexander Gallus)
2017-11-18 | Sächsische Zeitung

Luther, die alte Lateinschule und fünf wertvolle Schriften

Anlässlich der Feier zum 110-jährigen Bestehens des Museums in Großenhain erinnerte Festredner Prof. Dr. Christoph Fasbender von der TU Chemnitz gestern an den bedeutsamen Ruf des Hauses.
2017-11-18 | openPR

Jetzt greifbar: Wie Hände sprechen, steuern und schuften

Bundesweit einzigartige Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ermöglicht vom 17. November 2017 bis 4. März 2018 im Sächsischen Industriemuseum Chemnitz einen besonderen Zugang zur „Sprache der Hände“
2017-11-17 | MDR Kultur

Chemnitz spricht mit den Händen

Bundesweit einzigartige Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ermöglicht bis 4. März 2018 im Sächsischen Industriemuseum Chemnitz einen besonderen Zugang zur „Sprache der Hände“.

Archiv älterer Beiträge

Presseartikel