Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
Medienspiegel

Die TU Chemnitz in den Medien

Täglich berichten viele Medien über aktuelle Projekte, Studienmöglichkeiten, Forschungsergebnisse sowie Studierende, Wissenschaftler und Absolventen der Technischen Universität Chemnitz. In unserem Medienspiegel werten wir die Portale zahlreicher Online-Medien aus und weisen auf TV- und Hörfunk-Beiträge hin.

2018-12-14 | MDR

Wähler von AfD und Linken neigen zu Narzissmus

Politisch könnten AfD und Linke kaum weiter voneinander entfernt sein. Der Chemnitzer Politikwissenschaftler Prof. Eric Linhart warnt vor pauschalen Urteilen.
2018-12-13 | Freie Presse

Ein Königreich in der Sackgasse

Kommt er oder kommt er nicht: der Brexit? - Der Politikforscher Christian Schweiger von der TU Chemnitz erklärt die vertrackte Situation in London.
2018-12-13 | Blick

Kooperation mit chinesischer Metropole

Die TU Chemnitz und die chinesische Millionenmetropole Hefei haben kürzlich eine Absichtserklärung zur zukünftigen Zusammenarbeit und zur Gründung eines gemeinsamen Technologie-Institutes geschlossen.
2018-12-13 | WDR

Nach dem Misstrauensvotum: wie beschädigt ist Theresa May?

Das Misstrauensvotum in der eigenen Partei hat Theresa May überstanden. Doch sie weiß: mindestens ein Drittel der Abgeordneten steht nicht mehr hinter ihr. Was kann diese Premierministerin noch verhandeln? Im Interview der Chemnitzer Politikwissenschaftler Prof. Kai Oppermann.
2018-12-12 | elektroniknet.de

Ladungstransport ohne Erwärmung

Forscher der TU Chemnitz entschlüsseln Graphen-Strukturen, die Ladungen auf »elektronischen Autobahnen« ohne Erwärmung transportieren und für die Entwicklung von Quantenbauelementen und erwärmungsarmen Computern vielversprechend sind.
2018-12-11 | Freie Presse

Kultusminister auf Studentenfang

Christian Piwarz ködert Lehramtsstudenten mit dem Lehrerpaket, das am Dienstag verabschiedet wird: Mehr Geld gleich mehr Wertschätzung. Die Umworbenen wünschen sich etwas anderes.
2018-12-10 | marketing-boerse

Erlebnismarketing auf der BOE - Karriereforum und neues Festival

Als Bildungspartner der BOE 2019 veranstaltet das Studieninstitut für Kommunikation bereits zum vierten Mal den CAREER HUB. Bereits mit Abschlüssen wie Diplom-Eventmanager (erste Event-Weiterbildung in Deutschland 1998), Veranstaltungskaufmann/frau (2000) oder in der Zusammenarbeit zu Bachelor- und Masterstudiengängen mit der TU Chemnitz/TUCed setzte das Studieninstitut wichtige Meilensteine in der Eventmanagement-Aus- und Weiterbildung.
2018-12-09 | Blick

Dem Gehen auf der Spur

Neues Labor der TU Chemnitz ermöglicht virtuelle Ganganalyse in Echtzeit.
2018-12-08 | Freie Presse

Stadtgeflüster

Thomas Seyller, Physikprofessor an der TU Chemnitz und Oliver G. Schmidt, Lehrstuhlinhaber für Nanotechnologie, zählen zu den weltweit am häufigsten zitierten Wissenschaftlern. Das kam jetzt beim jährlichen Ranking "Highly Cited Researcher" des amerikanischen Datenanalytik-Unternehmens Clarivate Analytics raus.
2018-12-07 | Amtsblatt Chemnitz

Ein Platz für Heyms Bibliothek

Das Stefan- Heym-Zentrum soll Anlaufstelle für Forscherinnen und Forscher werden. Ebenfalls ist eine Forschungsstelle an der Professur für Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft an der TU Chemnitz geplant, die die Stadt noch stärker zu einem Zentrum der Heym-Forschung machen soll.

Archiv älterer Beiträge

Presseartikel