Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
Medienspiegel

Die TU Chemnitz in den Medien

Täglich berichten viele Medien über aktuelle Projekte, Studienmöglichkeiten, Forschungsergebnisse sowie Studierende, Wissenschaftler und Absolventen der Technischen Universität Chemnitz. In unserem Medienspiegel werten wir die Portale zahlreicher Online-Medien aus und weisen auf TV- und Hörfunk-Beiträge hin.

2019-03-23 | Freie Presse

Der Kandidat: Bekannt, beliebt, parteilos

Der Wahlausschuss in Flöha hat 40 Kandidaten für die Stadtratswahl bestätigt. Es treten fünf Parteien an, die Hälfte der Kandidaten hat kein Parteibuch. Verlieren die Parteien kommunalpolitisch an Einfluss? "Generell geht der Anteil der Bürger, die sich mit einer bestimmten Partei identifizieren seit Jahrzehnten kontinuierlich zurück", sagt der Politikwissenschaftler Prof. Eric Linhart von der TU Chemnitz.
2019-03-22 | autoland-sachsen

Gas geben bei der Brennstoffzellen-Forschung

Die Forschungskooperation für Brennstoffzellensysteme zwischen Continental und der Professur Alternative Fahrzeugantriebe der TU Chemnitz nimmt weiter Fahrt auf. Dafür wurde ein 18 Meter hoher und 3,5 Meter breiter Wasserstoff-Tank auf dem Campus der TU an der Reichenhainer Straße aufgestellt.
2019-03-22 | Freie Presse

Hannover-Messe: Uni stellt neue Technologie vor

An einem Fahrradmodell zeigen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der TU Chemnitz Anfang April auf der Hannover Messe, wie eine von ihnen entwickelte Technologie helfen kann, den Einsatz von Faserkunststoffverbundmaterialien sicherer zu machen.
2019-03-22 | Freie Presse

Chemnitzer üben sich in Diplomatie auf großer Bühne

Ab Sonntag führt eine Simulation der Vereinten Nationen mehr als 5.000 junge Leute in New York zusammen, darunter sind 15 Studierende der TU Chemnitz. Die NMUN (National Model United Nations) gilt als größte Simulation ihrer Art.
2019-03-21 | Radio Erzgebirge

Forschungscampus in ANA hofft auf Millionen-Förderung vom Bund

Der Forschungscampus für automatisiertes und digitalisiertes Zugfahren in Annaberg-Buchholz sowie weitere neun Projekte in Sachsen oder mit sächsischer Beteiligung werden im Rahmen des Programms «WIR! - Wandel durch Innovation in der Region» durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Neben dem Der «Smart Rail Connectivity Campus» (SRCC) ist die TU Chemnitz auch am Projekt «SmartERZ» beteiligt.
2019-03-21 | innovations-report

Auf dem Fahrrad sicher unterwegs mit „Smart Sensors“

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Technischen Universität Chemnitz entwickeln neue Technologie zur Schadensdetektion im Bereich Elektromobilität. Demonstratoren werden vom 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe präsentiert.
2019-03-21 | OberpfalzEcho

Sprechende Produktionsanlagen, lernende Roboter – alles Science, ohne Fiction

Christian Schieder, der an der TU Chemnitz Wirtschaftsinformatik studierte und an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften promoviert wurde, übernimmt am 1. April 2019 an der OTH Amberg-Weiden das Lehrgebiet Wirtschaftsinformatik.
2019-03-21 | MDR aktuell

Erzgebirge wird Versuchsgebiet für neue Bahntechnologie

"WIR! - Wandel durch Innovation in der Region" – so heißt ein Förderprogramm des Bundesforschungsministeriums. Mit dessen Hilfe soll u. a. in Annaberg-Buchholz ein moderner Campus für die Erforschung neuer Bahntechnologien entstehen. Professuren der TU Chemnitz sind daran beteiligt.
2019-03-21 | SACHSEN FERNSEHEN

„Ein Zirkus voller Lötzinn“

Bereits zum 3. Mal findet die Maker Faire in Chemnitz statt. Dieses Jahr steht die Messe unter dem Motto „Ein Zirkus voller Lötzinn“. Auch die Kinder-Uni der TU Chemnitz lädt zu einer Vorlesung ein.
2019-03-21 | Freie Presse

Politik ohne Parteibuch und Ideologie

Prof. Eric Linhardt, Inhaber der Professur Politische Systeme, spricht zu Gründen für die Gründung von unabhängigen Wählervereinigungen, wie sie bereits in Rochlitz, Penig und Wechselburg entstanden sind.

Archiv älterer Beiträge

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Wie entsteht ein Motorrad?

    Chemnitzer Kinder-Uni erklärt Themen aus Wissenschaft und Forschung kindgerecht – Nächste Vorlesung findet am 24. März 2019 in der Stadthalle Chemnitz im Rahmen der Tüftlermesse „Maker Faire“ statt …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …