Navigation

Inhalt Hotkeys
Philosophische Fakultät
Philosophische Fakultät

Willkommen an der Philosophischen Fakultät
25-jähriges Jubiläum im Januar 2019

Mit sieben Instituten ist die Philosophische Fakultät heute die größte und diversifizierteste Fakultät der TU Chemnitz. Dabei vereint sie klassische Studienfächer wie Anglistik, Germanistik, Politologie, Pädagogik und Europäische Geschichte mit modernen Studiengängen wie Medienforschung, Interkulturelle Kommunikation und Europäische Studien.

Wir bieten:
  • interessante Studiengänge,
  • ausgezeichnete Studienbedingungen,
  • persönliche Betreuung und Unterstützung,
  • eine rege und innovative Forschungs- und Publikationstätigkeit,
  • interdisziplinären Austausch,
  • umfangreiche Promotionsmöglichkeiten.

Aktuelles aus der Fakultät

Studientage China am 29. und 30. November 2018 

Die Philosophische Fakultät veranstaltet am Donnerstag, den 29.11., und am Freitag, den 30.11.2018 als Veranstaltung für die gesamte TU Chemnitz zwei hoch interessante China-Tage rund um die Themen Politik, Wirtschaft, Kultur und Studium im Land der Mitte.

25-jähriges Jubiläum der Philosophischen Fakultät

1994 wurde die Philosophische Fakultät gegründet. Im kommenden Jahr feiert die Fakultät daher ihr 25-jähriges Bestehen mit allen aktuellen und ehemaligen Studierenden, Lehrenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Institute werden sich in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten in einer vorausgehenden Festwoche vorstellen. Die Wiederkehr der Gründung wird in einem Festakt am 24. Januar 2019 gefeiert.

 

Veranstaltungen der Fakultät in den nächsten Tagen

  • Mittwoch, 30.01.2018 Ringvorlesung "Chemnitz - Stadt der Vormoderne" (Vorlesung/Vortrag)

    • Philosophische Fakultät, Professur Europa im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
    • Zeit: 19:00 bis 30.01. 20:30 Ort: Str. der Nationen 62, Böttcher-Bau 1/201 Sprache: Deutsch
    • Info: julia.grunwald@...
    • Im Rahmen des Stadtjubiläums findet im Wintersemester 2018/19 eine Ringvorlesung statt, in der das vormoderne Chemnitz im Mittelpunkt steht. Es geht um die Geschichte der Stadt von ihrer Gründung bis ins 17. Jahrhundert.
    • iCal Datei
  • Mittwoch, 14.11.2018 Industriestadt Chemnitz: eine lange Tradition (Vorlesung/Vortrag)

    • Philosophische Fakultät, Professur für Geschichte Europas im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
    • Zeit: 19:00 bis 20:30 Ort: Str. der Nationen 62, Böttcher-Bau 1/201 Sprache: Deutsch
    • Referent/-in: Dr. Paolo Cecconi (Stadtarchiv)
    • Info: keine Anmeldung erforderlich
    • Im Rahmen des Stadtjubiläums findet im Wintersemester 2018/19 eine Ringvorlesung „Chemnitz – Stadt der Vormoderne“ statt, in der das vormoderne Chemnitz im Mittelpunkt steht. Es geht um die Geschichte der Stadt von ihrer Gründung bis ins 17. Jahrhundert.
    • iCal Datei
  • Freitag, 17.11.2018 Alltagsrassismen - Theoretische und Empirische Perspektiven (Tagung/Konferenz)

    • Philosophische Fakultät, Interkulturelle Kommunikation
    • Zeit: 10:00 bis 17.11. 16:30 Ort: Reichenhainer Str. 90, Zentr. Hörsaal- und Seminargebäude Raum N101 Sprache: Deutsch
    • Info: Verbindliche Anmeldung über Sekretariat.HFriese@...
    • Es werden gemeinsam empirische und theoretische Perspektiven auf Phänomene der Alltagsrassismen diskutiert und gefragt, welchen Beitrag eine kritische Wissenschaft in der aktuellen Situation leisten kann.
    • iCal Datei

Presseartikel