Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Universitäts­rechen­zentrum
Corporate Design

Hinweise zum Corporate Design für Webseiten

Screenshot der HSW-Fakultätsseite

Im Zuge der Weiterentwicklung des Corporate Designs der TU Chemnitz wurde 2014 der Online-Auftritt neu gestaltet (siehe Rektorrundschreiben 08/2013).

Die Gestaltung erfolgt durch den Bereich Pressestelle und Crossmedia-Redaktion, die technische Umsetzung obliegt dem Universitätsrechenzentrum. Verantwortlich für die Erstellung und Aktualisierung der Inhalte sind die Fakultäten, Institute, Professuren, zentralen Einrichtungen, Projekte usw. selbst. Das URZ berät gern alle Webautoren und bietet Kurse und Workshops auch zu diesem Thema an.

Umsetzung

TUCAL

Zur Umsetzung des Corporate Designs für Webseiten auf den zentralen Webservern und auf PROWeb-Servern empfehlen wir den Einsatz des Autoren- und Layoutsystems TUCAL.

Falls dies z. B. für Webanwendungen nicht möglich ist, können folgende Templates verwendet werden:

Einfacher HTML-Rahmen

Diese Vorlage bietet einen einfachen HTML-Rahmen mit Kopf- und Fußzeile. Das Stylesheet und Logo sind in einzelne Dateien ausgelagert. Dies ist eine einfache und flexible Vorlage, die für verschiedene Web-Applikationen mit HTML-Unterstützung verwendet werden kann.

HTML-Rahmen für PHP/TWIG

Diese Vorlage bietet ein Anwendungsgerüst auf Basis von PHP mit der Template-Engine TWIG. Das Stylesheet, Logo und das Template an sich sind in einzelne Dateien ausgelagert.

TUC-Template für Django

Diese Django-App ermöglicht die Nutzung des Corporate Designs der TU Chemnitz mit dem Django-Template-System. Dazu wird sowohl ein Basis-Template für eigene Django-Seiten als auch ein angepasstes Template für Inhalte der Admin-Seiten bereitgestellt.

Presseartikel

  • Besondere Helden

    Bundesregierung veröffentlichte Video-Clip mit fiktivem Chemnitzer Studenten Anton Lehmann als Teil der Corona-Kommunikation und landet Hit im Internet - Klare Botschaft: "Bleib zuhause" …

  • Chemnitzer Linux-Tage 2021: „Mach es einfach anders.”

    Für eine der größten Linux- und Open-Source-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum können bis zum 10. Januar 2021 Beiträge eingereicht werden …

  • Motivation ist alles

    Der diesjährige Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses am 5. November 2020 stand stark unter dem Einfluss der Pandemie-Situation und widmete sich drängenden Fragen rund um die Promotion und die akademische Karriere - Im Fokus: das Thema "Motivation" …

  • Interaktive Hörbücher für mehr Audio-Genuss

    Alumni und Student der TU Chemnitz gründeten „audory“, eine Plattform für interaktive Geschichten – Testerinnen und Tester für App gesucht …