Navigation

Inhalt Hotkeys

GSD Sachunterricht

Grundschuldidaktik Sachunterricht

Der Sachunterricht zielt darauf ab, Möglichkeiten zu schaffen, damit Kinder selbstständig Wissen, Erkenntnisse und Verständnis für die sie umgebende Welt konstruieren und somit notwendige Kompetenzen entwickeln. In der praktischen Auseinandersetzung lernen sie verschiedene Methoden zur Erschließung kennen und wenden diese auch an, sodass sie sich selbstwirksam erleben können. Dazu werden die Phänomene und Lerngegenstände – die „Sachen“ des Sachunterrichts – unter verschiedenen Perspektiven betrachtet, die in Anlehnung an Bezugsfächer wie beispielsweise natur- und gesellschaftswissenschaftliche, aber auch unter räumlicher, zeitlicher oder medialer Dimension, betrachtet und interpretiert. Der integrative Zugang ist ein spezifisches Merkmal des Sachunterrichts und seiner typischen Interdependenz von Kind und Phänomen.

Ziel ist es, dass Kinder auch zukünftig aktiv an der sie umgebenden Welt teilhaben, diese mitgestalten, indem sie verantwortungsvoll handeln und begründbare Entscheidungen treffen können.

In der Ausbildung der Studierenden im Sachunterricht werden diese Aspekte perspektivbezogen thematisiert, fachbezogen analysiert und im Hinblick auf didaktische Implikationen reflektiert. Fachwissenschaftliche, fachdidaktische und allgemein-didaktische Facetten werden dabei gleichermaßen berücksichtigt und sind Inhalt der universitären Ausbildung.

Inhaberin der Professur

Portrait: Prof. Dr. Leena Kristina Bröll
Prof. Dr. Leena Kristina Bröll
Professorin,
Sprechzeit:: Mittwoch, 11-12 Uhr
  • Telefon:
    +49 371 531-30591
  • Fax:
    +49 371 531-830591
  • Raum:
    1/Z107
  • E-Mail:

Mitarbeiter

Portrait: Marcel Krippner, M.A.
Marcel Krippner, M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Sprechzeit: Mo. 13.00 – 14.00 Uhr
Portrait: Ulrike Beck, Diplom-Biologin
Ulrike Beck, Diplom-Biologin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin,
In Elternzeit.
Portrait: Denis Mußdorf
Denis Mußdorf
Diplom-Soziologe,
Sprechzeit: Di., 13.15-14.15 Uhr

Sekretariat

Portrait: Katharina Drechsel
Katharina Drechsel
Sekretariat,
Sprechzeiten: Mo - Do 8:00 - 12:30 Uhr

Studentische Hilfskräfte

Portrait: Annegret Siegel
Annegret Siegel
Studentische Hilfskraft
Portrait: Yvonne Schwarz
Yvonne Schwarz
Studentische Hilfskraft

Liebe Sachunterrichts-Studierende,
aufgrund des Umzugs gelten für die erste Semesterwoche (09.-13.10.2017) folgende Raumnummern:

  • Grundlagen der Biologie (Dienstag 11:30-13:00) - 1/346
  • Arbeitsmethoden und Medien (Dienstag 15:30-17:00) - 1/367A
  • Arbeitsmethoden und Medien (Mittwoch 11:30-13:00) - 1/375
  • Arbeitsmethoden und Medien (Mittwoch 15:30-17:00) - 1/375

Sollten die neuen Seminarräume auch in der zweiten Semesterwoche (16.-20.10.2017) noch nicht nutzbar sein, gelten die oben genannten Raumnummern, hinzu kommen:

  • Außerschulisches Lernen (Montag 9:15 -10:45) - 1/346
  • Außerschulisches Lernen (Montag 11:30 -13:00) - 1/309
  • Außerschulisches Lernen (Mittwoch 9:15-10:45) – 1/R235
  • Grundlagen der Geografie (Freitag 9:15-10:45) - 1/367

Das Seminar Lehrerprofessionalität findet von Beginn an in 1/R239 statt.

Presseartikel