Navigation

Inhalt Hotkeys

Forschung

Forschung

Als interdisziplinäre Einrichtung weist das Zentrum für Lehrerbildung eine breite Vielfalt an Forschungsinteressen im Spektrum der grundlegenden und praxisorientierten Unterrichts- und Bildungsforschung auf.  Fragen der Professionsentwicklung im Berufsfeld Schule, der pädagogischen und didaktischen Betrachtung von Unterricht, der historischen Bildungsforschung sowie der Unterrichts- und Schulentwicklung werden sowohl in interdisziplinär angelegten Projekten als auch in Projekten einzelner Professuren erforscht. 
Die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch Dissertationen und Habilitationen ist dabei ein wesentliches Moment der Forschungsaktivitäten am Zentrum für Lehrerbildung.

Professur Schulpädagogik der Primarstufe

Professur Grundschuldidaktik Sachunterricht und Medienerziehung

Juniorprofessur Grundschuldidaktik Englisch

Juniorprofessur Grundschuldidaktik Kunst

Juniorprofessur Grundschuldidaktik Philosophieren mit Kindern

  • Wie denken Kinder? – Untersuchung des kindlichen Denkens durch das Philosophieren mit Kindern
  • Ethische Intuition der Kinder
  • Philosophieren mit Kindern und das interkulturelle Lernen

Juniorprofessur Grundschuldidaktik Sport und Bewegungserziehung

Presseartikel

  • Gelungene Premiere

    Mehr als 6.000 Gäste besuchten am 20. Mai 2017 die Veranstaltungen des „Tages der Universität“ …

  • Hochschulsport verbindet

    Das „Sächsische Hochschulsportfest“ lädt vom 16. bis 17. Juni 2017 Studierende aus allen Hochschulen des Freistaates in die Sportstadt Riesa zum gemeinsamen Wetteifern ein …

  • Chemnitzer Studierende im Fokus

    Der Projektverbund „Studienerfolg Pro“ der TU Chemnitz nimmt Studienerfolge und die Wege dorthin unter die Lupe – Befragung von neuen Studierenden des Wintersemesters 2016/2017 ist gestartet …