Universitätskommunikation
“Uni aktuell”-Meldungen
RSS Feed  RSS Feed  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007  |  2006  |  2005  |  2004  |  2003
Alle «

Uni aktuell: FORSCHUNG

Wie leben die jungen Erwachsenen in Deutschland?
Forschung Wie leben die jungen Erwachsenen in Deutschland?
Chemnitzer Soziologen sind an der größten Untersuchung über das partnerschaftliche und familiäre Zusammenleben sowie über das Leben als Single in Deutschland beteiligt - Erste Ergebnisse werden im Oktober in Mannheim präsentiert
Emotionale Intelligenz fördert Zufriedenheit in der Partnerschaft
Forschung Emotionale Intelligenz fördert Zufriedenheit in der Partnerschaft
Psychologinnen der TU Chemnitz stellten Forschungsergebnisse in den USA vor - Paare aus der Chemnitzer Region für Folgestudie gesucht
Von der Pflanze zum Produkt
Forschung Von der Pflanze zum Produkt
Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung der TU Chemnitz entwickelt im Netzwerkprojekt FENAFA Fertigungskonzepte für die Nutzung einheimischer Naturfaserrohstoffe
Wasser marsch - ohne Frost und ohne Rost
Forschung Wasser marsch - ohne Frost und ohne Rost
Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung verhindert mit Hybridkuppelmuffen, dass die Armaturen von Wasser- und Gasleitungen einfrieren
Gut gefedert auf die Mountainbike-Piste
Forschung Gut gefedert auf die Mountainbike-Piste
Leichter und steifer: Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung der TU Chemnitz optimiert Bauteil für vollgefederte Mountainbikes
Wo Vorurteile das Leben bestimmen: die Roma in Ungarn
Forschung Wo Vorurteile das Leben bestimmen: die Roma in Ungarn
Politikwissenschaftler der TU Chemnitz erforschen die Situation der Roma in Ungarn und warnen vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen
Unter Strom in den Stadtverkehr
Forschung Unter Strom in den Stadtverkehr
Psychologen der TU Chemnitz erforschen das Nutzerverhalten von Elektroautofahrern - Testphase ist Ende Juni 2009 in Berlin gestartet
Batterien aus dem Drucker
Forschung Batterien aus dem Drucker
Lange galten Batterien als sperrig und schwer. Ganz anders eine neuartige Batterie: Sie ist dünn und leichter als ein Gramm. Und: Sie lässt sich kostengünstig herstellen - in einem Druckverfahren
Planspiel verbindet Wirtschaft und Wissenschaft
Forschung Planspiel verbindet Wirtschaft und Wissenschaft
Vertreter regionaler Unternehmen und der TU Chemnitz erschließen spielerisch Prozessinnovationen
Leichtbaupotentiale in der Fördertechnik
Forschung Leichtbaupotentiale in der Fördertechnik
Die Professur Fördertechnik gab im Rahmen der SIT Einblicke zu Leichtbaumöglichkeiten in der technischen Intralogistik
Energieeffizienzlabels für Maschinen?
Forschung Energieeffizienzlabels für Maschinen?
Mitarbeiter des Chemnitzer Forschungsprojektes PEACH diskutierten auf der Messe SIT 2009 mit Experten aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau und dem Ingenieurdienstleistungsbereich
Für gesunde Luft und reines Wasser
Forschung Für gesunde Luft und reines Wasser
Forschungszentrum der Russischen Akademie der Wissenschaften sucht die Kooperation mit der TU Chemnitz - Erstes Arbeitstreffen am 15. Juni 2009 am Institut für Physik
Menschen zwischen Realität und Virtualität
Forschung Menschen zwischen Realität und Virtualität
imk automotive GmbH, Arbeitswissenschaftler und Informatiker der TU Chemnitz sowie das Institut für Mechatronik entwickeln ein System zur Bewegungssynthese für digitale Menschmodelle
SIT 2009: Forschung für die Region
Forschung SIT 2009: Forschung für die Region
Die vier InnoProfile-Projekte der TU Chemnitz präsentieren sich vom 10. bis 12. Juni 2009 auf der Sächsischen Industrie- und Technologiemesse SIT in Chemnitz
Auf den Spuren der DDR-Anglistik
Forschung Auf den Spuren der DDR-Anglistik
Chemnitzer Literaturwissenschaftler werten den Briefnachlass des langjährigen Präsidenten der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft Ost, Martin Lehnert (1910-1992), aus
Intelligente Begleiter beim Transport hochwertiger Güter
Forschung Intelligente Begleiter beim Transport hochwertiger Güter
Das Zentrum für Mikrotechnologien der TU Chemnitz präsentiert auf der SENSOR+TEST 2009 gemeinsame Forschungsergebnisse mit der Fraunhofer-Einrichtung für Elektronische Nanosysteme ENAS
Wahlplakate:
Forschung Wahlplakate: "Eher Rück- als Fortschritte"
Sprachberaterin Dr. Ruth Geier und Politikwissenschaftler Prof. Dr. Gerd Strohmeier bewerten die Plakatkampagnen im Europawahlkampf
Sensoren für jede Lebenslage
Forschung Sensoren für jede Lebenslage
Professur Mess- und Sensortechnik stellt vom 26. bis 28. Mai in Nürnberg auf der Messe Sensor 2009 ihre Forschungsschwerpunkte vor
Bis zu 14 Millionen Euro für mehr Energieeffizienz im Nanobereich
Forschung Bis zu 14 Millionen Euro für mehr Energieeffizienz im Nanobereich
Bundesforschungsministerium fördert im Rahmen des Programms "Spitzenforschung und Innovation in den Neuen Ländern" das Kompetenznetzwerk für Nanosystemintegration an der TU Chemnitz
Vom Faden zum Hochleistungsbauteil
Forschung Vom Faden zum Hochleistungsbauteil
Zwei An-Institute der TU Chemnitz präsentieren sich vom 16. bis zum 18. Juni 2009 auf der Techtextil in Frankfurt