Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

TUCweihnachtsmarkt öffnet seine Pforten

Am 5. Dezember 2019 lädt die TU Chemnitz Jung und Alt zu ihrem Weihnachtsmarkt auf dem Campusplatz und ins Foyer des Hörsaalgebäudes ein

Gemeinsam mit TU-Angehörigen, Absolventinnen und Absolventen sowie Bürgerinnen und Bürgern der Region die Vorweihnachtszeit begehen – das ist eine liebgewonnene Tradition an der Technischen Universität Chemnitz. Am 5. Dezember 2019 öffnet auf dem Vorplatz und im Foyer des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90 für einen Tag der TUCweihnachtsmarkt. Im echten Stil eines traditionellen Adventmarkts können alle Besucherinnen und Besucher von 12:00 bis 18:30 Uhr ein buntes Programm erleben. Die TU Big Band und der Universitätschor werden den Tag musikalisch begleiten. Auch der Chor des Campuskindergartens „Krabbelkäfer“ kommt zu seinem großen Auftritt und wird ein buntes Weihnachtsprogramm für die Einstimmung zur Adventszeit bieten. Die kleineren Gäste des TUCweihnachtsmarkt können sich zudem auf eine Bastelstraße und eine Plätzchen-Backstation freuen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich an einer Virtual Reality-Station in einer Schneeballschlacht zu beweisen. Als besonderes Highlight werden in diesem Jahr Kremserfahrten über den Campus angeboten.

Auf dem Weihnachtsmarkt werden sich auch studentische Initiativen und Zentrale Einrichtungen der TU Chemnitz präsentieren. Zudem wird erneut zu einem Flohmarkt eingeladen, wo man sicher ein besonderes Geschenk finden kann. Zu weihnachtlichen Leckereien und Glühwein lädt u. a. das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau ein und an der Smoothie-Bar der Techniker Krankenkasse Chemnitz können weihnachtliche Smoothies probiert werden. Bei Felix Adler, Absolvent der TU Chemnitz, können „Eierlikörz“-Produkte und am „Peace Food“-Stand unverpackte Lebensmittel erworben werden, die eine genüssliche Adventszeit versprechen. Der Filmclub „mittendrin“ präsentiert stündlich das studentische Filmprojekt „Saleh und Maja“.

Weitere Informationen: https://www.tu-chemnitz.de/weihnachtsmarkt

Kontakt: Christin Scholz, Bereich Veranstaltungsorganisation und Merchandising, Telefon 0371 531-31241, E-Mail event@tu-chemnitz.de

(Autorin: Julia Henkel)

Mario Steinebach
29.11.2019

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel