Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

O-Phase bereitet auf das Studium vor

Schnupper-Vorlesungen und Partyabende: Orientierungsphase vom 7. bis 11. Oktober 2019 erleichtert TU-Erstsemestern den Studienstart mit zahlreichen Veranstaltungen und Angeboten

Ein erfolgreicher Start ins Studium ist für den Studienerfolg besonders wichtig. Um den frisch gebackenen Erstsemestern den Einstieg in das Studium an der Technischen Universität Chemnitz zu erleichtern, findet vom 7. bis 11. Oktober 2019 die Orientierungsphase der Fachschaften statt. Hier werden Studierende in der Studieneingangsphase mit zahlreichen Angeboten versorgt. So erhalten die Studentinnen und Studenten einen Einblick in ihre jeweilige Studienrichtung, können erste Kontakte mit zukünftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen knüpfen und lernen das Studentenleben in entspanntem Rahmen kennen. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich – diese ist auf den Webseiten der jeweiligen Fachschaft möglich.

Neben Einführungsvorträgen und Schnupper-Vorlesungen, welche die Inhalte des individuellen Studienganges vorstellen, finden auch Campus-Rundgänge statt, um sich später auf dem Universitätsgelände bestens zurechtfinden zu können. Bei gemeinsamen Brunchs, Mittagessen sowie Grillabenden lernen die Erstsemester ihre Mitstudentinnen und Mitstudenten kennen. Besondere Events, wie die Stadt- oder Campusrallye, fördern den Zusammenhalt untereinander. Abends kann dann intensiv gefeiert werden: So findet am 9. Oktober 2019 ab 21 Uhr wieder das Event „Campus@Night“ statt, bei dem alle Studentenclubs auf dem Campus geöffnet sind und zum Feiern einladen. Und am 10. Oktober 2019 treffen sich alle Ersties bei der feierlichen Immatrikulations- und Auftaktfeier in der Richard-Hartmann-Halle.

Weitere Informationen und eine Checkliste zur Vorbereitung auf das Studium sind online verfügbar: https://www.tu-chemnitz.de/studentenservice/stusek/checkliste.php

(Autorin: Julia Henkel)

Mario Steinebach
17.09.2019

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel