Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Premiere für die "Aktive Mini-Pause"

Im Rahmen des "Universitären Gesundheitsmanagements" werden am 12. September 2018 Workshops zu Mobilisations-, Dehnungs- und Entspannungsübungen angeboten

Am 12. September 2018 findet auf dem Campus an der Reichenhainer Straße die Auftaktveranstaltung der "Aktiven Mini-Pause" statt. Von 10:00 Uhr bis 15:00Uhr gibt es in verschiedenen Räumen eine Reihe von Angeboten und Workshops im Rahmen des "Universitären Gesundheitsmanagements".In jeweils 15-minütigen Einheiten erhalten TU-Mitarbeitende eine Einführung in die "Aktive Mini-Pause" mit verschiedenen Mobilisations-, Dehnungs- und Entspannungsübungen. Einfache, effektive und gut in den Berufsalltag integrierbare Übungen bilden den Kern. Die Teilnahme ist in Alltagskleidung möglich. Anstrengende, schweißtreibende Übungen sind nicht Bestandteil der Einheiten, so dass keine Sportbekleidung notwendig ist.

Kursüberblick:

10:00Uhr & 10:20Uhr: 2/TW11/103 (neu: C35.103)

10:50Uhr & 11:10Uhr: 2/TW9/018 (neu: C34.018)

11:40Uhr & 12:00Uhr: 2/TW7/K012 (neu: C33.U12)

12:45Uhr & 13:05Uhr: 2/W185 (neu: C25.185)

13:35Uhr & 13:55Uhr: 2/D139 (neu: C24.139)

14:25Uhr & 14:45Uhr: 2/B102 (neu: C22.102)

Anmeldung unter: http://mytuc.org/plgd

Die Teilnahme der Mitarbeitenden der TU Chemnitz an der Aktiven Mini-Pause ist nach Rücksprache mit den jeweiligen Fachvorgesetzten während der Arbeitszeit möglich. Die Kursleitung übernimmt Axel Engelhardt von Punkt-Balance. Angedacht ist die "Aktive Mini-Pause" im Wintersemester in Kursform an den verschiedenen Standorten der TU  anzubieten.

Weitere Informationen erteilt Sebastian Siegert (Zentrum für Sport und Gesundheitsförderung), Telefon 0371 531-36910, E-Mail s.siegert@hsw.tu-chemnitz.de.

 

Mario Steinebach
07.09.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Viele Freunde, wahre Freunde?

    Kinder-Uni Chemnitz beleuchtet am 20. Januar 2019, warum uns Freundschaften so wichtig sind und wagt mit den Juniorstudierenden ein Gedankenexperiment …

  • Neu als außerplanmäßige Professorin an die Universität bestellt

    PD Dr. Susanne Rippl wurde durch den Rektor als Außerplanmäßige Professorin an die TU Chemnitz bestellt …

  • Montag ist Medientag

    Institut für Medienforschung lädt am 21. Januar 2019 zu einem informativen Veranstaltungsmarathon ein …

  • Robotik zum Anfassen

    Die „RoboSchool“ der TU Chemnitz verbindet erfolgreich Studienorientierung mit Roboter-Bau für Schülerinnen und Schüler – Nächstes Ferienangebot startet am 18. Februar 2019 – Anmeldung bis Ende Januar …