Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Publikationen

Erste Ausgabe von „TUCreport” erschienen

Leser und Leserinnen werden eingeladen, Höhepunkte und Schlaglichter der TU Chemnitz aus dem vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen

  • Frau hält TUCreport in der Hand
    Foto: Jacob Müller

Seit kurzem liegt sie vor: die erste Ausgabe von „TUCreport”. „Mit unserer neuen Publikation möchten wir die Leser und Leserinnen einladen, Höhepunkte und Schlaglichter unserer Universität aus dem vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen. Dazu gehören essenzielle hochschulpolitische Entwicklungen, besondere Erfolge in Forschung, Lehre und Transfer sowie vieles mehr“, sagt Prof. Dr. Gerd Strohmeier, Rektor der TU Chemnitz. In „TUCreport“ finden sich neben Bildergalerien, informativen wie unterhaltenden Texten und Grafiken auch zahlreiche Verweise auf ausgewählte Audio- und Video-Beiträge. Die TU Chemnitz gibt diese Publikation ab jetzt einmal im Jahr heraus – in digitaler und in gedruckter Form. TUCreport richtet sich sowohl an die Mitglieder und Angehörigen der TU Chemnitz als auch an Außenstehende und ist darauf ausgerichtet, einen Querschnitt durch alle Bereiche, Mitgliedergruppen etc. der TU Chemnitz aus dem abgelaufenen Jahr zu geben.

„TUCreport ist – wie alle unsere Kommunikationsformate – nicht als Einbahnstraße gedacht, sondern auf Dialog angelegt“, so Strohmeier. Deshalb nehmen Herausgeber und Redaktion gern die Reaktionen, Anmerkungen und Anregungen der Leser und Leserinnen unter pressestelle@tu-chemnitz.de entgegen.

Mario Steinebach
09.05.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel