Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Mikrofertigungstechnik
Professur

Professur Aktuell

Professur Mikrofertigungstechnik

Zunehmende Anforderungen an die Präzision und steigende Prozesssicherheit bei der Herstellung von Bauteilen stellen in verschiedenen Branchen der Industrie eine aktuelle Herausforderung dar.


Die Professur Mikrofertigungstechnik an der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Chemnitz erforscht Prozessketten, Technologien und Werkzeuge für die Fertigung von Präzisions- und Mikrobauteilen. Anwendungsgebiete solcher Komponenten liegen in der Automobilindustrie und deren Zulieferern, dem Maschinenbau, aber auch der Medizintechnik, der Sensortechnik und Elektronikindustrie.

Die gezielte Weiterentwicklung der Mikro- und Präzisionsfertigung erfolgt unter den Gesichtspunkten:

  • einer flexiblen, prozesssicheren und wirtschaftlichen Fertigungstechnik hin vom Prototyp bis zur Serie
  • der energie- und ressourceneffizienten Gestaltung von Prozessen und Prozessketten
  • einer Erweiterung des bearbeitbaren Werkstoffspektrums für Mikro- und Präzisionsbauteile
  • einer funktionalen Gestaltung sowie Bewertung mikrostrukturierter Oberflächen
  • der Werkzeugentwicklung und -fertigung für die spanende, abtragende und umformende Mikro- und Präzisionsbearbeitung

Die Professur Mikrofertigungstechnik sucht engagierte und motivierte Studenten für die Bearbeitung interessanter wissenschaftlicher Arbeiten!

Presseartikel

  • Ein Fest in Talar und Barett

    Am 4. November 2017 findet die nächste Graduiertenfeier der TU Chemnitz statt – die Anmeldung ist bis 15. Oktober möglich …

  • Mit neuer Alumni-Strategie in die Zukunft

    TU Chemnitz möchte ihre Alumni in ein lebendiges Netzwerk integrieren - Mehr Kontakte auch außerhalb zentraler Veranstaltungen - Regionalbotschafter können "Alumni-Clubs" aufbauen …

  • Zwei Chemnitzer Professoren an der Spitze

    Wechsel im Vorstand des Fakultätentages für Elektrotechnik und Informationstechnik - Prof. Dr. Jan Mehner und Prof. Dr. Madhukar Chandra leiten zwei Jahre den Verband …

  • Supercluster „Leichtbau“ soll entstehen

    Technische Universitäten in Chemnitz und Braunschweig wollen gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern Kompetenzen im Leichtbau bündeln und internationale Spitzenstellung ausbauen …