Navigation

Inhalt Hotkeys
Internationales Universitätszentrum
Südkorea

Südkorea

Incheon National University

Seit mehreren Jahren besteht zwischen der Technischen Universität Chemnitz und der Incheon National University ein Partnerschaftsabkommen für Studierendenaustausch. Bis zu 5 Chemnitzer Studierende können pro Semester an einem Austausch teilnehmen.

Vorrangig angesprochen sind hier Studierende, die ein kultur-, sozial- und/oder wirtschaftswissenschaftliches Studium absolvieren. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "ASEM-DUO Fellowship Program" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Eine Bewerbung für das Austauschprogramm erfolgt im Internationalen Universitätszentrum der TU Chemnitz. Die Bewerbungsunterlagen der nominierten Teilnehmer werden vom IUZ nach Korea gesandt.

Semestertermine:

Semester 1 (Spring): März bis Juni
Semester 2 (Fall): September bis Dezember

Bewerbungstermine im IUZ:

Semester 1 (Spring): 30. September des Vorjahres
Semester 2 (Fall): 15. März

Prof. Menke der Incheon National University besucht die TU Chemnitz regelmäßig, um die südkoreanische Universität vorzustellen. Die Präsentation von seinem letzten Besuch im Januar 2019 ist hier hinterlegt: Präsentation Incheon

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der University of Incheon erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

Formulare

Inha University

Seit Juni 2011 besteht zwischen der Technischen Universität Chemnitz und der Inha University im südkoreanischen Incheon eine Partnerschaft auf Universitätsebene.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind auch der Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern vorgesehen. Pro Jahr können drei Chemnitzer Studierende an diesem Austauschprogramm teilnehmen und werden an der Inha University von der Zahlung der Studiengebühren befreit. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "ASEM-DUO Fellowship Program" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Eine Bewerbung für das Austauschprogramm erfolgt im Internationalen Universitätszentrum der TU Chemnitz. Die Bewerbungsunterlagen der nominierten Teilnehmer werden vom IUZ nach Korea gesandt.

Semestertermine:

Semester 1 (Spring): März bis Juni
Semester 2 (Fall): September bis Dezember

Die Vorlesungszeit umfasst jeweils 16 Wochen.

Bewerbungstermine im IUZ:

Semester 1 (Spring): 15. September des Vorjahres
Semester 2 (Fall): 15. März

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der Inha University erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

 

Informationen zum Bewerbungsablauf und den einzureichenden Unterlagen an der Inha University finden Sie im Fact Sheet for Exchange Students.

Formulare

Kangwon National University

Austauschprogramm mit der Kangwon National University

Seit Juni 2011 besteht zwischen der Technischen Universität Chemnitz und der Kangwon National University im südkoreanischen Chuncheon eine Partnerschaft auf Universitätsebene.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind auch der Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern vorgesehen. Pro Jahr können drei Chemnitzer Studierende an diesem Austauschprogramm teilnehmen und werden an der Kangwon National University von der Zahlung der Studiengebühren befreit. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "ASEM-DUO Fellowship Program" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Eine Bewerbung für das Austauschprogramm erfolgt im Internationalen Universitätszentrum der TU Chemnitz. Die Bewerbungsunterlagen der nominierten Teilnehmer werden vom IUZ nach Korea gesandt.

Semestertermine:
Spring Semester: Anfang März bis Mitte Juni
Fall Semester: Ende August bis Mitte Dezember

Bewerbungstermine im IUZ:
Spring Semester: 30. September des Vorjahres
Fall Semester: 31. März

Bewerbungsunterlagen:

Die Kangwon National University gewährt einem Studierenden der TU Chemnitz ein Stipendium für dieses Austauschprogramm. Das Stipendium umfasst Unterbringung, Verpflegung und eine monatliche Studienbeihilfe in von Höhe ca. 200 US$.

HINWEIS: Die Kangwon National University bietet leider keine Kurse auf Englisch im Masterbereich an.

Formulare

Keimyung University in Daegu, Südkorea

Seit 2010 besteht zwischen der Technischen Universität Chemnitz und der Keimyung University im südkoreanischen Daegu eine Partnerschaft auf Universitätsebene. Die Partnerschaft steht Studierenden aller Fakultäten der TU Chemnitz offen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind auch der Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern vorgesehen. Pro Jahr können drei Chemnitzer Studierende an diesem Austauschprogramm teilnehmen und werden an der Keimyung University von der Zahlung der Studiengebühren befreit. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "ASEM-DUO Fellowship Program" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Akademischer Kalender:

Vorlesungen im Spring Semester: März bis Juni
Vorlesungen im Fall Semester: September bis Dezember

Vergabe der Austauschplätze:

Für das Spring Semester vergibt das IUZ einen Austauschplatz.
Für das Fall Semester vergibt das IUZ zwei Austauschplätze.

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der Keimyung University erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

Alle eingegangenen Bewerbungen werden vom IUZ geprüft und der IUZ-Stipendienkommission zur Entscheidung vorgelegt. Anschließend reichen die ausgewählten Studierenden alle für die Keimyung University erforderlichen Bewerbungsunterlagen im IUZ ein. Das IUZ sendet diese Unterlagen dann nach Südkorea.

Bewerbungsfristen im IUZ:

  • 30.09. des Vorjahres für Spring Semester an der Keimyung University
  • 31.03. für das Fall Semester an der Keimyung University

Informationen zu den angebotenen Programmen, den Semesterzeiten und den Bewerbungsformalitäten finden Sie auf der Website der Keimyung University. Englischsprachige Lehrveranstaltungen sind hier zu finden: http://www.kmu.ac.kr/english/page.jsp?mnu_uid=572&

Formulare

Konkuk University in Seoul, Südkorea

Seit 2014 besteht zwischen der Technischen Universität Chemnitz und der Konkuk University im südkoreanischen Seoul eine Partnerschaft auf Universitätsebene. Die Konkuk University zählt mit knapp 20.000 Studierenden zu den fünf größten Universitäten in Seoul. An 15 Colleges und 13 Graduate Schools bietet die Konkuk University diverse Kurse auch in englischer Sprache.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind der Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern vorgesehen. Pro Jahr können fünf Chemnitzer Studierende an diesem Austauschprogramm teilnehmen und werden an der Konkuk University von der Zahlung der Studiengebühren befreit. Die Partnerschaft steht Studierenden aller Fakultäten der TU Chemnitz offen. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "ASEM-DUO Fellowship Program" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Akademischer Kalender:

Vorlesungen im Spring Semester: März bis Juni
Vorlesungen im Fall Semester: September bis Dezember

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der Konkuk University erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

Alle eingegangenen Bewerbungen werden vom IUZ geprüft und ggf. der IUZ-Stipendienkommission zur Entscheidung vorgelegt. Anschließend reichen die ausgewählten Studierenden alle weiteren Bewerbungsunterlagen für die Konkuk University im IUZ ein.


Bewerbungsfristen im IUZ:

Spring Semester: 30. September des Vorjahres

Fall Semester: 31. März

Ausführliche Informationen zur Konkuk University finden Sie auf deren Webseite oder in der Universitätsbroschüre. Listen der englischsprachigen Kursen sind hinterlegt.

Wichtig: Die Wohnheimmiete für den gesamten Aufenthalt wird im Voraus bezahlt werden müssen. Diese beläuft sich, je nach Aufenthaltslänge, auf ca. 1.500,00 Euro.

Kookmin University in Seoul, Südkorea

Seit 2012 besteht zwischen der Technischen Universität Chemnitz und der Kookmin University im südkoreanischen Seoul eine Partnerschaft auf Universitätsebene. Die Kookmin University zählt mit knapp 25.000 Studierenden zu den fünf größten Universitäten in Seoul. An 12 Colleges und 14 Graduate Schools bietet die Kookmin University diverse Kurse auch in englischer Sprache.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind der Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern vorgesehen. Pro Semester können fünf Chemnitzer Studierende an diesem Austauschprogramm teilnehmen und werden an der Kookmin University von der Zahlung der Studiengebühren befreit. Die Partnerschaft steht Studierenden aller Fakultäten der TU Chemnitz offen. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "ASEM-DUO Fellowship Program" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Austauschstudierende erhalten Wohnheimplätze direkt auf dem Campus sowie einen kostenfreien koreanischen Sprachkurs. Vor Semesterbeginn finden Orientierungsveranstaltungen statt und eine Anmeldung zum Global Buddy Program ist möglich.

Akademischer Kalender:

Vorlesungen im Spring Semester: März bis Juni
Vorlesungen im Fall Semester: September bis Dezember

Vergabe der Austauschplätze:

Für das Spring Semester vergibt das IUZ zwei Austauschplätze.
Für das Fall Semester vergibt das IUZ drei Austauschplätze.

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der Kookmin University erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

Alle eingegangenen Bewerbungen werden vom IUZ geprüft und der IUZ-Stipendienkommission zur Entscheidung vorgelegt. Anschließend bewerben sich die ausgewählten Studierenden direkt online an der Kookmin University. Für die Bewerbung stellt das IUZ einen Nomination Letter aus, der den Unterlagen beizufügen ist.

Bewerbungsfristen im IUZ:

  • 30.09. des Vorjahres für Spring Semester an der Kookmin University
  • 31.03. für das Fall Semester an der Kookmin University

Informationen zur Kookmin University finden Sie auf deren Website.

Formulare für die Bewerbung

Informationen zur Bewerbung

Sungkyunkwan University in Seoul, Südkorea

Seit 2012 besteht zwischen der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität Chemnitz und dem College of Information and Communication Engineering an der Sungkyunkwan University (SKKU) im südkoreanischen Seoul eine Partnerschaft. Die SKKU zählt insgesamt über 26.000 Studierende am Campus für Humanities & Social Sciences sowie am Campus für Natural Sciences. Vor allem im Bereich Informationstechnologien arbeitet die SKKU sehr eng mit Samsung zusammen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind der Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern vorgesehen. Pro Semester können zwei Chemnitzer Studierende an diesem Austauschprogramm teilnehmen und werden an der SKKU von der Zahlung der Studiengebühren befreit. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "ASEM-DUO Fellowship Program" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Austauschstudierende können sich für Wohnheimplätze direkt auf dem Campus bewerben. Das Global Student Network bietet eine Pick-up Service vom Flughafen zum Campus sowie verschiedene Veranstaltungen für internationale Studierende.

Akademischer Kalender:

Vorlesungen im Spring Semester: März bis Juni
Vorlesungen im Fall Semester: September bis Dezember

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der SKKU erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

Alle eingegangenen Bewerbungen werden vom IUZ geprüft und der IUZ-Stipendienkommission zur Entscheidung vorgelegt. Anschließend bewerben sich die ausgewählten Studierenden direkt online an der SKKU. Für die Bewerbung stellt das IUZ einen Nomination Letter aus, der den Unterlagen beizufügen ist.

Bewerbungsfristen im IUZ:

  • 30. September des Vorjahres für Spring Semester an der SKKU
  • 31. März für das Fall Semester an der SKKU

Informationen zur Sungkyunkwan University finden Sie auf deren Website.

Formulare

Kontakt

Nadja Hüller

(Betreuung internationaler Studierender, Aufenthalte weltweit, Büroorganisation)
Telefon:
+49 371 531-39462
Fax:
+49 371 531-13509
Raum:
Bahnhofstraße 8, G101a
Sprechzeiten:
Di: 10.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
Fr: 10.00 - 12.00 Uhr
DAAD-Programme (IAESTE, Ostpartnerschaften, Go-East)

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …

  • Wie Pannen die Geschichte des Computers begleiten

    Computer-Experte Prof. Dr. Thomas Huckle aus München lädt anlässlich des Tages der Mathematik am 6. April 2019 an der TU Chemnitz ein zum Streifzug durch historische wie tagesaktuelle Software-Pannen …