Navigation

Inhalt Hotkeys
Internationales Universitätszentrum
Japan

Japan

Nagoya University

Die Nagoya University ist eine Partneruniversität der TU Chemnitz. Das Austauschprogramm steht Chemnitzer Studenten aller Fachrichtungen offen. Austauschstudenten sind von der Studiengebühr befreit. Das NUPACE-Office bietet darüber hinaus finanzielle Unterstützung sowie ein umfangreiches Kursangebot für Austauschstudenten.

Vergabe der Austauschplätze:

Für das erste Halbjahr (analog unserem Sommersemester) können zwei Austauschplätze durch das IUZ vergeben werden.

Für das zweite Halbjahr (analog unserem Wintersemester) können drei Austauschplätze durch das IUZ vergeben werden.

Voraussetzungen:

  • sehr gute bis gute Studienleistungen
  • Sprachkenntnisse: sehr gutes Englisch (Toefl iBT 79, IELTS 6.0, CEFR B2) oder Japanisch (Level 1 des Japanisch Language Proficiency Examination)

Akademischer Kalender:

Vorlesungen im Spring Semester: April bis Juli

Vorlesungen im Fall Semester: Oktober bis Februar

Bewerbungstermine:

  • 31. August für Antritt im folgenden Sommersemester (Spring Semester)
  • 15. Januar für Antritt im folgenden Wintersemester (Autumn Semester)

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der Nagoya University erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

Weitere Informationen zur Nagoya University finden Sie unter http://nupace.ecis.nagoya-u.ac.jp/en/.

Das Gesundheitszeugnis muss erst eingereicht werden, wenn Ihre Bewerbung durch die IUZ-Kommission befürwortet wurde. Bitte registrieren Sie sich erst nach der Platzzusage durch das IUZ auf der NUPACE-Webseite.

Tohoku University

Seit 2013 besteht zwischen der Technischen Universität Chemnitz und der Tohoku University im japanischen Sendai eine Partnerschaft auf Universitätsebene.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind auch der Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern vorgesehen. Pro Semester können drei Chemnitzer Studierende an diesem Austauschprogramm teilnehmen und werden an der Tohoku University von der Zahlung der Studiengebühren befreit. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "JASSO scholarship" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Eine Bewerbung für das Austauschprogramm erfolgt im Internationalen Universitätszentrum der TU Chemnitz. Die Bewerbungsunterlagen der nominierten Teilnehmer werden vom IUZ nach Japan gesandt.

Semestertermine:

Semester 1 (Spring): April bis August
Semester 2 (Fall): September bis Februar

Bewerbungstermine im IUZ:

Semester 1 (Spring): 15. September des Vorjahres
Semester 2 (Fall): 15. Januar

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der Tohoku University erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

Für ein Austauschsemester an der Tohoku University müssen die Bewerber ihre Englischkenntnisse durch das Einreichen eines Sprachzertifikates nachweisen. Akzeptiert werden folgende Zertifikate: TOEFL, TOEIC, IELTS, Cambridge, CET etc.

Bitte beachten Sie, dass sich Studierende, die an dem JYPE oder IPLA Programm teilnehmen möchten, zum Wintersemester bewerben müssen.

Die Tohoku University unterscheidet Bewerbungen in 4 verschiedene Programme, abhängig von Studienrichtung etc. Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich bei erfolgreicher Platzvergabe durch das IUZ für das richtige Austauschprogramm an der Tohoku University bewerben.

Informationen zum Bewerbungsablauf und den einzureichenden Unterlagen finden Sie im Fact Sheet for Exchange Students.

Kanagawa University

Die Kanagawa University ist eine Partneruniversität der TU Chemnitz. Das Austauschprogramm steht Chemnitzer Studenten aller Fachrichtungen offen. Austauschstudenten sind von der Studiengebühr befreit.

Pro Semester können sechs Chemnitzer Studierende an diesem Austauschprogramm teilnehmen und werden an der Kanagawa University von der Zahlung der Studiengebühren befreit. Zusätzlich zum Austauschsemester besteht die Möglichkeit der Bewerbung für ein "JASSO scholarship" zur finanziellen Förderung des Auslandsaufenthaltes.

Eine Bewerbung für das Austauschprogramm erfolgt im Internationalen Universitätszentrum der TU Chemnitz. Die Bewerbungsunterlagen der nominierten Teilnehmer werden vom IUZ nach Japan gesandt.

Studierende in Bachelorstudiengängen müssen mindestens 6 Kurse pro Semester besuchen; Studierende in Masterstudiengängen hingegen nur einen Kurs pro Semester. Bewerber müssen keine Japanischkenntnisse nachweisen.

Weiterführende Informationen zu englischsprachigen Kursen und Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf der Webseite für Austauschprogramme der Kanagawa University.

Semestertermine:

Semester 1 (Spring): April bis Juli
Semester 2 (Fall): September bis Januar

Bewerbungstermine im IUZ:

Semester 1 (Spring): 31. August des Vorjahres
Semester 2 (Fall): 15. Januar

Bewerbung für die Austauschplätze:

Die Vergabe der Austauschplätze an der Tohoku University erfolgt durch das IUZ. Zur Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

 

Kontakt

Nadja Hüller

(Betreuung internationaler Studierender, Aufenthalte weltweit, Büroorganisation)
Telefon:
+49 371 531-39462
Fax:
+49 371 531-13509
Raum:
Bahnhofstraße 8, G101a
Sprechzeiten:
Di: 10.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
Fr: 10.00 - 12.00 Uhr
DAAD-Programme (IAESTE, Ostpartnerschaften, Go-East)

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Wie entsteht ein Motorrad?

    Chemnitzer Kinder-Uni erklärt Themen aus Wissenschaft und Forschung kindgerecht – Nächste Vorlesung findet am 24. März 2019 in der Stadthalle Chemnitz im Rahmen der Tüftlermesse „Maker Faire“ statt …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …