Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Menschen

Hilfe für Lena

Tochter von ehemaliger TU-Mitarbeiterin benötigt Stammzellenspende – Typisierungsaktion am 21. April 2018 im Büroland Chemnitz für Personen zwischen dem 18. und 40. Lebensjahr

Lena (8) ist die Tochter einer ehemaligen Mitarbeiterin der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Chemnitz. Bei dem Mädchen wurde Morbus Hodgkin, Lymphdrüsenkrebs, diagnostiziert. Nach zahlreichen Behandlungen kann ihr nun nur noch eine Stammzellenspende helfen.

Eine Typisierungsaktion des Vereins "Das Erzgebirge gegen Blutkrebs e. V." findet am Samstag, den 21. April 2018, von 9 bis 16 Uhr, in der Büroland GmbH, Beckerstraße 13, in Chemnitz statt. An der Typisierung teilnehmen können Personen zwischen dem 18. und 40. Lebensjahr. Die Daten werden im Zentrale Knochenmarkspender-Register für die Bundesrepublik Deutschland erfasst.

Die TU Chemnitz unterstützt die Typisierungsaktion für die Tochter ihrer ehemaligen Mitarbeiterin und ruft ihre Studierenden und Beschäftigten auf, sich an der Typisierung zu beteiligen.

Matthias Fejes
11.04.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel