Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Jetzt wird auch über die Lehre geTUschelt

250. Beitrag der Uni-Botschafter im Blog "Campus TUschler" erschienen

  • Hurra! Der 250. Beitrag ist im TUschler-Blog der TU Chemnitz erschienen. Foto: Natalie Pohle

Runde Sache: Im 250. Blog-Beitrag berichtet Uni-Botschafterin Julia Pfeiffer, was sie unter guter Lehre versteht und wie sie diese in ihrem Bachelor-Studium „Europastudien“ mit kulturwissenschaftlicher Ausrichtung im Russisch-Kurs erlebt hat. Somit wird erstmalig in der Kooperation mit dem Verbundprojekt "Lehrpraxis im Transfer plus (LiT+)" des Bundesbildungsministeriums (BMBF) gute Lehre in den Mittelpunkt gestellt. Sowohl Studierende als auch Lehrende kommen zu Wort. Während die Uni-Botschafter die studentische Sicht auf gute Lehre sowie ihre Lieblingslehrveranstaltung im Studium beschreiben, zeigen die jeweiligen Lehrenden zusätzlich noch ihre Sicht dazu im LiT+ Newsletter in der Rubrik "Gute Lehre an der TU Chemnitz" nun vierteljährlich und gewähren Einblicke in ihre Lehrpraxis. Der aktuelle Newsletter ist online verfügbar: https://www.tu-chemnitz.de/qpl/lit/newsletter.html

Motiviert und kreativ in der Lehre

“Gute Lehre bedeutet für mich, dass der Dozent nicht nur Inhalte theoretisch an die Studenten vermittelt, sondern diese auch motiviert und sie mit der eigenen Begeisterung für das jeweilige Fach ansteckt“, erklärt Campus TUschlerin Julia Pfeiffer. Ihre Dozentin Nataliya Bakman habe die Lehrveranstaltungen nicht nur abwechslungsreich, sondern auch prüfungsorientiert gestaltet. „Die vorgegebenen Themenbereiche wurden versucht, so spannend und abwechslungsreich wie möglich zu verpacken, sei es durch den Einsatz verschiedener Medien wie Filme oder Lieder oder das Anpassen der Themen an die jeweilige Jahreszeit“, so Julia Pfeiffer.

Hintergrund

Der Blog "Campus TUschler" ist nicht nur ein Sprachrohr für Studierende der Technischen Universität Chemnitz, sondern vor allem eine Informationsplattform für Schülerinnen, Schüler, Studieninteressierte, Studierende sowie Mitarbeiterinnen als auch Mitarbeiter und viele mehr. Uni-Botschafter aus verschiedenen Studiengängen der TU berichten hier regelmäßig über die Uni, ihren Studiengang sowie ihr Leben auf dem Campus und in Chemnitz. Jeder Blog-Beitrag gibt einen authentischen Eindruck und ganz persönliche Erfahrungen im Studium.

Der "Campus TUschler" Blog existiert seit Ende 2014. Er wird durch das BMBF-Projekt "Individuelle Übergänge ergründen, beraten und gestalten (TU4U)" koordiniert. Auf dem Blog berichten aktuell über 20 Uni-Botschafterinnen und -Botschafter. Dabei sind auch Studierende aus Bulgarien, China, Indien und Syrien.

Wer auch Teil des Teams der Uni-Botschafter werden möchte, ist herzlich eingeladen: Kontakt: E-Mail unibotschafter@tu-chemnitz.de oder per Online-Formular https://blog.hrz.tu-chemnitz.de/botschafter/mitmachen-2/

(Autorin: Natalie Pohle)

Matthias Fejes
21.04.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel