Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

"TU-Ferienspaß" geht in die nächste Runde

Familienservice der TU Chemnitz bietet vom 20. bis 31. Juli 2015 ein sommerliches Ferienprogramm für Kinder von Studierenden und Mitarbeitern - Anmeldung ist bereits möglich

Die Organisation der Kinderbetreuung während der Schulferien stellt Eltern oft vor Probleme, da viele Kindertagesstätten und Horteinrichtungen ihre Öffnungszeiten verkürzen. Die eigene Urlaubszeit reicht meist nicht aus, um selbst die Kinderbetreuung ganztägig abzusichern. Um Eltern zu unterstützen, hält der Familienservice der TU Chemnitz für die zweite und dritte Sommerferienwoche ein weiteres Betreuungsangebot vor. Es richtet sich vorrangig an die Kinder von Beschäftigten und Studierenden der TU Chemnitz sowie der Mitarbeiter des Studentenwerks Chemnitz-Zwickau und der Fraunhofer Institute. Der „TU -Ferienspaß“ findet vom 20. bis 31. Juli 2015 als Ganztagesangebot von 7.30 Uhr bis 17 Uhr statt.

Cathleen Stein, Koordinatorin des Familienservice, hat gemeinsam mit ihrem Team ein vielseitiges Programm für Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren bzw. 9 bis 12 Jahren zusammengestellt. Vorgesehen sind unter anderem Aktivitäten auf dem Campus, wie zum Beispiel ein Besuch im Chemie-Labor. Doch auch außerhalb der Grenzen der Universitätsgebäude sind Ausflüge geplant: das Landesarchäologiemuseum lädt zu einer Führung ein und Ausflüge zur Landesgartenschau, ins Sternmühlental oder zur Stadtpiraten-Tour durch Chemnitz stehen ebenfalls auf dem Programm. Auch Sportangebote der Kindersportschule Chemnitz und ein Kletterworkshop können ebenfalls gewählt werden. Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau sorgt für die Verpflegung der Kinder in der Mittagszeit. Die Größe der Gruppen beschränkt sich auf maximal 20 Kinder pro Altersgruppe. Eine Auflistung der Tagesaktivitäten und eine Möglichkeit zum tageweisen oder wochenweisen Anmelden finden sich unter http://www.tu-chemnitz.de/ferienspass.

Weitere Informationen erteilen Cathleen Stein und Maria Bräutigam vom Familienservice, Telefon 0371 531-34643, -34544, E-Mail cathleen.stein@hrz.tu-chemnitz.de und maria.braeutigam@hrz.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
08.06.2015

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel