Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

TU Chemnitz gibt sich mit Blick auf das Kulturhauptstadtjahr 2025 neues Logo

Neues Logo soll bis zum Kulturhauptstadtjahr 2025 das bisherige Logo ersetzen und wurde von den Mitgliedern und Angehörigen der TU Chemnitz ausgewählt

Die Technische Universität Chemnitz gibt sich mit Blick auf das Kulturhauptstadtjahr 2025 ein neues Logo. „Wir wollen damit deutlich machen, dass unsere Universität integraler Bestandteil der Kulturhauptstadt Europas 2025 und infolgedessen auf das Engste mit dem Kulturhauptstadtjahr 2025 verbunden ist. Zudem wollen wir damit unterstreichen, dass die TU Chemnitz – nach der vielfältigen und tatkräftigen Unterstützung der Bewerbung um den Kulturhauptstadt-Titel Europas 2025 – die Stadt Chemnitz als Kulturhauptstadt Europas 2025 maßgeblich mitgestalten möchte“, so Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier.

Im Auftrag der Universitätsleitung hat die Chemnitzer Grafikerin Mandy Knospe verschiedene Varianten gestaltet. Zwei davon wurden nach einem TU-internen Workshop zum Kulturhauptstadtjahr 2025 der Hochschulöffentlichkeit zur Abstimmung vorgelegt. Dabei konnte sich das neue Logo mit 51 Prozent der abgegebenen Stimmen durchsetzen.

Das neue Logo soll künftig vollständig in die Kommunikation der Universität integriert werden – von der Homepage der TU über Briefkopfbögen bis hin zu den Flaggen, die auf dem Campus wehen.

Das neue Logo ist künftig sowohl mehrfarbig als auch einfarbig nutzbar. Es wird den Mitgliedern und Angehörigen der TU Chemnitz in einem Download-Bereich zur möglichst breiten Nutzung zur Verfügung gestellt. Bereits mit dem bisherigen Logo bedruckte Materialien (z. B. Briefumschläge und Briefbögen) können selbstverständlich weiterverwendet werden.

Mario Steinebach
14.09.2021

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel