Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Go-Abroad Fair – virtuell zu Auslandsaufenthalten informieren

Internationales Universitätszentrum (IUZ) führt vom 10. bis 12. November 2020 gemeinsam mit in- und ausländischen Gästen eine virtuelle Informationsmesse zu Auslandsaufenthalten während des Studiums durch

Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie stehen die Förderprogramme und Auslands-Stipendien wie Erasmus+ und PROMOS auch weiterhin für alle Studierenden offen. Wer also z. B. für das Wintersemester 2021/2022 ein Auslandssemester plant oder sich vielleicht auch erst einmal nur ganz allgemein zu Auslandaufenthalten während des Studiums informieren möchte, ist bei der virtuellen „Go-Abroad Fair“ des Internationalen Universitätszentrums der TEchnischen Universität Chemnitz vom 10. bis 12. November 2020 genau richtig. Für das vielseitige Programm hat sich das IUZ unter anderem Gäste von Partneruniversitäten aus Japan, Frankreich und Italien eingeladen, die ihre Universitäten vorstellen werden. Auch das Leonardo Büro Sachsen, Agenturen wie das International Education Centre (IEC) und GOstralia! sowie das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau werden neben dem IUZ Online-Informationsveranstaltungen zu Themen wie Auslandspraktikum, Auslandssemester und Auslands-BAföG anbieten.

„Mit unserer virtuellen Go-Abroad Fair möchten wir allen Studierenden ein möglichst breites und interessantes Informationsangebot zum Thema Auslandsaufenthalte bieten.“ sagt Oliver Sachs, Erasmus-Koordinator des IUZ. „Zugleich hoffen wir, dass dank des virtuellen Formats möglichst viele Studierende die Gelegenheit haben werden, an den Veranstaltungen und Vorträgen teilzunehmen“, so Sachs weiter.

Das Programm der virtuellen Go-Abroad Fair ist auf der Website des IUZ sowie im Veranstaltungskalender der Universität zu finden. Alle Veranstaltungen werden in diesem Webroom angeboten: mytuc.org/yrzs

Weitere Informationen erteilt Oliver Sachs, Telefon +49 (0)371 531-37972, E-Mail oliver.sachs@iuz.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
29.10.2020

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel