Navigation

Jump to main content
Professur Politische Theorie und Ideengeschichte
Politische Theorie und Ideengeschichte

Dr. Frank Schale

Portrait:
  • Phone:
    +49 371 531-34091
  • Fax:
    +49 371 531-834091
  • Email:
  • Address:
    Thüringer Weg 9, 09126 Chemnitz
  • Room:
    2/TW9/215

Foto: peroptato.de

Sprechzeit
Die Sprechstunde findet im Sommersemester stets dienstags 11.00 bis 12.00 Uhr statt.

Aktueller Hinweis
Die Sprechstunde vom 7.5. findet bereits von 9.30 bis 10.30 Uhr statt.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/2015

  • Ü: Einführung in die Politische Theorie und Ideengeschichte (OPAL)
  • S: Klassische und neuere Ansätze in der Diktaturforschung (OPAL)
  • Seminar: Einführung in die pol. Theorie & Ideengeschichte (SS 2014)
  • Seminar: Demokratietheorien (SS 2014)
  • Seminar: Platon: "Politeia" (WS 2013/14)
  • Seminar: Politische Theorie und Sozialstaat (WS 2013/14)
  • Seminar: Hobbes und Hobbes-Interpretationen (SS 2013)
  • Seminar: Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte II (SS 2013)
  • Seminar: Ordoliberalismus und Wirtschaftsliberalismus (WS 2012/13)
  • Übung: Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte I (WS 2012/13)
  • Seminar: Theorien autoritärer Systeme von 1920 bis 1960 (SS 2012)
  • Seminar: Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte II (SS 2012)
  • Seminar: Lektürekurs Max Weber (WS 2011/12)
  • Übung: Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte I (WS 2011/12)
  • Seminar: Die politische Philosophie von Jean Jacques Rousseau (SS 2011)
  • Seminar: Anfänge der Politikwissenschaft im Nachkriegsdeutschland (SS 2011)
  • Moderne Politische Theorie (WS 2010/11)
  • Übung: Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte I (WS 2010/11)
  • Staatswissenschaftliche Kontroversen in der Weimarer Republik (SS 2010)
  • Seminar: Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte II (SS 2010)
  • Übung: Grundlagen und Methoden des politikwissenschaftlichen Arbeitens (WS 2009/10)
  • Übung: Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte I (WS 2009/10)

Forschungsschwerpunkte

  • Herausgegeben mit Sebastian Liebold: Konservative Intellektuelle und Politik in der Bundesrepublik, Baden-Baden 2016 (i.E.).
  • Den totalitären Staat denken, Baden-Baden 2015 (herausgegeben mit Ellen Thümmler).
  • Intellektuelle Emigration. Zur Aktualität eines historischen Phänomens, Wiesbaden 2012 (herausgegeben mit Ellen Thümmler, Michael Vollmer).
  • Kritische Verfassungspolitologie. Das Staatsverständnis von Otto Kirchheimer, Baden-Baden 2011 (herausgegeben mit Robert Christian van Ooyen).
  • Zwischen Engagement und Skepsis. Eine Studie zu den Schriften von Otto Kirchheimer, Baden-Baden 2006.
  • Julia Schulze Wessel/ Rico Behrens/ Rebecca Pates/ Daniel Schmidt/ Ellen Thümmler/ Frank Schale, Forschendes Lehren und Lernen gestalten – ein standortübergreifendes Projektseminar zu Rechtsextremismus und Zivilgesellschaft. (abrufbar hier)
  • Mit Sebastian Liebold: Intellectual History der Bundesrepublik. Ein Werkstattbericht, in: Denkströme. Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften | Heft 16 (2016), S. 80-102 (i.E.).
  • Rezension zu: Greenberg, Udi: The Weimar Century. German Emigrés and the Ideological Foundations of the Cold War. Princeton 2015 , in: H-Soz-Kult, 10.06.2016.
  • Mit Ellen Thümmler: Den totalitären Staat denken, in: dies.: Den totalitären Staat denken, Baden-Baden 2015 Baden-Baden 2015, S. 9-27.
  • Radikale Aufklärung als Archetypus der Moderne? (Besprechung von Israel/Mulsow: Radikalaufklärung), in: Neue Politische Literatur, 59 (2014) 3 , S. 459f.
  • Jurist im Porträt: Otto Kirchheimer (1905-1965) - Zwischen allen Stühlen, in: Recht und Politik, 50 (2014) 4, S. 226-232.
  • Mit Hubertus Buchstein: Introduction to Otto Kirchheimer: Elite-Consent-Control in the Western Political System (1964), in: Redescriptions 18, S. 140-148.
  • Ernst Fraenkel: The Dual State, in: Salzborn, Samuel (Hg.): Klassiker der Sozialwissenschaften. 100 Schlüsselwerke im Portrait, Wiesbaden 2014, S. 136-140.
  • Technische Steuerung und politischer Heros. Schelskys Hobbesinterpretation, in: Gallus, Alexander (Hg.): Helmut Schelsky – der politische Anti-Soziologe. Eine Neurezeption, Göttingen 2013, S.139-155.
  • Franz L. Neumann zwischen Rechtspositivismus, Rechtssoziologie und Wertphilosophie, in: Schale, Frank/Thümmler, Ellen/Vollmer, Michael (Hg.): Intellektuelle Emigration. Zur Aktualität eines historischen Phänomens, Wiesbaden 2012, S. 59-87.
  • Rousseauinterpretationen in der Nachkriegspolitikwissenschaft, in: Jahrbuch Politisches Denken 2012, S. 145-171.
  • Zum Frühwerk von Erich Kaufmann, in: Gangl, Manfred (Hg.): Die Weimarer Staatsdebatte. Diskurs- und Rezeptionsstrategien, Baden-Baden 2011, S. 41-68.
  • Abschied vom Ideal. Kirchheimers Schriften zu Frankreich, in: Alfons Söllner (Hg.): Deutsche Frankreich-Bücher aus der Zwischenkriegszeit, Baden-Baden 2011, S. 291-313.
  • Parlamentarismus und Demokratie beim frühen Otto Kirchheimer, in: Robert Christian van Ooyen / Frank Schale (Hg.): Kritische Verfassungspolitologie. Das Staatverständnis von Otto Kirchheimer, Baden-Baden 2011, S. 141-175.
  • Kelsens Entzauberung des Staates, in: Backes, Uwe / Gallus, Alexander / Jesse, Eckhard (Hg.) Jahrbuch Extremismus & Demonkratie, Baden-Baden 2010, S. 302-307.
  • Hermann Heller und die Weimarer Faschismusdebatte, in: Llanque, Marcus (Hg.): Souveräne Demokratie und soziale Homogenität. Das politische Denken Hermann Hellers, Baden-Baden 2010. 137-165.
  • Ernst Fraenkel und die Aneignung der Naturrechtslehre, in: Van Ooyen Robert / Möllers, Martin (Hg.): (Doppel-)Staat und Gruppeninteressen: Pluralismus - Parlamentarismus - Schmitt-Kritik bei Ernst Fraenkel, Baden-Baden 2009, S. 57-84.
  • The Government Advisor: John Herz and the Office of Strategic Services, in: International Relations, Vol. 22, December 2008, 4, S. 409-416.
  • Die Arbeiten von Richard Thoma zur Parteiforschung, in: Gangl, Manfred (Hg.): Das Politische. Zur Entstehung der Politikwissenschaft während der Weimarer Republik, Frankfurt am Main 2008, S. 359-385.
  • Otto Kirchheimer: Linkssozialistische Analysen in der Weimarer Republik, in: Gangl, Manfred (Hg.): Linke Juristen in der Weimarer Republik, Frankfurt am Main 2003, S. 276-289.
  • Sozialstruktur und Strafvollzug. Zur Entstehungsgeschichte der ersten amerikanischen Publikation des emigrierten Frankfurter Instituts für Sozialforschung, in: Kriminologisches Journal, 34 (2002) 4, S. 273-287.