Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Werkstoffe und Zuverlässigkeit mikrotechnischer Systeme
Technische Zuverlässigkeit

Technische Zuverlässigkeit

Verantwortlich:  Prof. Dr. Sven Rzepka


Offizielle Termine der Lehrveranstaltung in diesem Semester

Derzeit keine Lehrveranstaltung!

Lehrmaterial

Alle angebotenen Unterlagen dienen Lehrzwecken und sind ausschließlich zum internen Gebrauch bestimmt. Es ist nicht gestattet sie Personen außerhalb der TU Chemnitz zugänglich zu machen!

Organisatorisches

  • Teilnehmer:
    • obl: B_ETMG6 (Modul B_ET 2.3.7)
    • wo: D_MMMP8
    • wo: D_MMAB8
  • Umfang:
    • Vorlesung: 2 SWS im Sommersemester
    • Übung: 1 SWS im Sommersemester
  • Prüfung: 120 minütige Klausur

Ziele

  • Kennenlernen des Ausfallverhaltens von Komponenten und Systemen
  • Vermittlung der wichtigsten Methoden einer zuverlässigkeitsorientierten Entwicklung, Fertigung, Bedienung und Wartung von Geräten und Systemen

Inhalt

  • Bewertung technischer Systeme: Zuverlässigkeit, Qualitat und Kosten
  • Ausfallbegriffe
  • Die Zufallsgröße Lebensdauer
  • Erneuerung von Systemen
  • Quantitative Zuverlässigkeitskenngrößen
    • Verteilungs- und Zuverlässigkeitsfunktion
    • Wahrscheinlichkeitsdichte der Lebensdauer
    • Ausfallrate, Mittlere Lebensdauer, Dauerverfugbarkeit
  • Wichtige Lebensdauerverteilungen
  • Zuverlässigkeitsanalyse
    • Boolesche Zuverlässigkeitsmodelle
    • Toleranz- und Driftanalyse
  • Exemplarische Beispiele: Zuverlässigkeitsersatzschaltungen, Kenngrößen und mögliche Fehlertoleranztechniken fur reale technische Systeme

Presseartikel