Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement
Anwendungsprojekte


Anwendungsprojekte

In enger Kooperation mit Partnern aus Industrie, Dienstleistung oder öffentlichen Einrichtungen erhalten Masterstudierende in zweisemestrigen Anwendungsprojekten die Gelegenheit, die vermittelten Studieninhalte anhand konkreter Problemstellungen in der Praxis umzusetzen und Wirkungen zu entfalten. Die Projekte können in Form von Trainings, Forschung oder Beratung gestaltet sein. Wichtiges Element ist die regelmäßige Betreuung durch den Lehrstuhl. Die Reflexion der Projektarbeit und der Dynamik im Projektteam dient der Einschätzung, welche Theorieelemente in welcher Form nutzbringend umsetzbar sind. Die eingebrachte Arbeitsleistung entspricht dabei in etwa einem Einpersonenunternehmen. Damit lassen sich auch ungewöhnlich umfangreiche Aufgaben bewältigen. Ergebnisse werden in einem Projektbericht dokumentiert. Zudem erfolgen Rückmeldungen an die Partner in Form von Präsentationen, Workshops und Berichten.

Weitere Informationen zu den Anwendungsprojekten finden Sie auf der Seite des Studiengangs Master Management & Organisation Studies.

 

Tutorium

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und das Mentoringprogramm TU4U unterstützt alle Anwendungsprojekte des Studiengangs Management & Organisation Studies durch ein Tutorium. Dieses wird professurübergreifend angeboten und begleitet die Studierenden in Fragen der Forschungsmethoden und des Projektmanagements.

 

Aktuelle Projekte

  • Das disruptive Potenzial von Blockchain Technologien
  • Wachstums- und Internationalisierungsstrategien für die Digitalisierung von Beratung
  • Evaluation und Visualisierung mit Indoor-Tracking
  • Nachhaltigkeitsmanagement bei NGOs in Kooperation mit Islamic Relief Deutschland
  • Prozessoptimierung des Flugzeug-Caterings in Kooperation mit LSG Lufthansa Service Holding AG
  • Disruptives Potential und Nachhaltigkeit technologischer Innovation

 

Teamevaluation

Die Teamarbeit im AWP wird mithilfe dieses Fragebogens evaluiert. Die Abgabe eines Teambewertungsbogens ist Pflicht für jeden Studierenden vor der Abschlusspräsentation des AWP-Projektes! Ohne ausgefüllten und abgegebenen Teambewertungsbogen gibt es keine Note.

 

Beispiele für eine Projektdokumentation

2017 - Reflexiver Ressourceneinsatz als Tätigkeit

2016 - Innovationsfähigkeit von KMU in Südwestsachsen

2015 - Technologietransfer Satellitennavigation

2013 - Intermod

2012 - CoRail

2011 - RISE

2010 - Managerial-Work.pdf

 

Abgeschlossene Anwendungsprojekte

2010

  • Innovations- und Zukunftsstrategien in der Schienenfahrzeugindustrie mit Praxispartner Deutsche Bahn AG

2011

  • Interne Ideegenerierung im Innovationsprozess der Deutschen Bahn AG
  • Innovative Organisationskulturen im demographischen Wandel mit Praxispartnern Audi, EDAG u.a.
  • Internationalisierung von Dienstleistungen im Schienenfahrzeugverkehr mit Praxispartner Voith

2012

  • Collaboration in Rail Industries mit Praxispartnern Deutsche Bahn AG, Voith, Bombardier Transportation und Siemens Mobility
  • Produktivgenossenschaften mit Praxispartner Premium Cola
  • Regionale Energieautarkie mit Praxispartnern Region Annaberger Land und ERN Energie Ressourcen Netzwerk GmbH
  • Innovationsprozesse eines Automobilherstellers mit Praxispartner Volkswagen AG in Wolfsburg
  • Individuelle Veränderungsbereitschaft in unterschiedlichen Professionen und beruflichen Tätigkeitsfeldern mit Praxispartner Bundeswehr u.a.

2013

  • Intermodale Mobilitätsbedürfnisse mit Praxispartner Deutsche Bahn AG
  • Analyse von Belastungen und Beanspruchungen der Haus- und Familienarbeit mit Praxispartnern Lebensfreude Chemnitz sowie privaten Haushalten
  • Studenten und Absolventen als Akteure universitären Wissenstransfers mit Praxispartner Roth & Rau AG

2014

  • Wachstumsneutrale Unternehmen mit Praxispartnern Moormann GmbH und Oktoberdruck AG
  • Beratung und Gender
  • Technologietransfer der Satellitennavigation
  • Methoden der Softwareentwicklung

2015

  • Konstruktion von Nachhaltigkeit und Analyse inhärenter Widersprüche mit Praxispartner TU Chemnitz
  • Identifizierung von Tools zur Technologieanalyse mit Praxispartner Deutsche Bahn AG
  • Unternehmensgründung und Beratung mit Praxispartner Saxeed
  • Lernprozesse als kreative Zerstörung
  • BeraterInnensozialisation vs. Sozialisation der BeraterIn
  • Technologiemonitoring und -analyse für die Deutsche Bahn

2016

  • Innovationsfähigkeit im Kontext des organisationalen Lernens (zur Website)
  • Die Emergenz der Cannabisindustrie
  • Frugale Innovation

2017

  • AAE Summer School 2017 - Transdisciplinary and intercultural innovation for sustainable development
  • Nachhaltigkeitsmanagement von NPOs
  • Industrie 4.0 in der Logistik

2018

  • Research Experience Project on Sustainable Managers
  • Inter|ventio Update
  • Forschungsprojekt Online und Offline Sharing Economy

Presseartikel