Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement
Professur


Aktuelle Meldungen

Der Beitrag TThe German Conceptual Program Subset Industry 4.0: Aspects of Digital Economy Management (Industry 4.0 as a Know How of the German Economic Thought)" " von Schewe G., Gumerova G., Shaimieva E. und Stefan Hüsig (Chemnitz University of Technology, Germany) wurde veröffentlich im Journal National Interests: Priorities and Security .
am 18.10.2019 von Stefan Hüsig
Wir gratulieren Florian Rummel zur erfolgreich abgelegten Verteidigung seiner Dissertationsschrift mit dem Titel "Geschäftsmodellinnovationsprozess von Produktionsunternehmen im Kontext der industriellen Digitalisierung"!
am 11.10.2019 von Stefan Hüsig
Rahat Noman, externer Doktorand am Lehrstuhl hat das STIBET Stipendium für besonders engagierte Doktoranden des DAAD erhalten.
am 08.10.2019 von Stefan Hüsig
Dr. Ziska Fields, Associate Professor am Department of Business Management, University of Johannesburg und Alumna der UKZN in Durban ist eine neue externe Forscherin und Habilitantin am Lehrstuhl. Weitere Informationen befinden sich unter Team
am 01.10.2019 von Stefan Hüsig
Der Beitrag The German Concept and Program of Industry 4.0: Considerations of the Digital Economy Management (The Overview of the Russian Studies into Digital Economy)" " von Schewe G., Gumerova G., Shaimieva E. und Stefan Hüsig (Chemnitz University of Technology, Germany) wurde veröffentlich im Journal National Interests: Priorities and Security .
am 19.09.2019 von Stefan Hüsig
Das im Rahmen der südafrikanischen-deutschen Kooperation im Projekt 'Joint Expertise' entstandene Buch Imagination, Creativity, and Responsible Management in the Fourth Industrial Revolution" von Ziska Fields (University of KwaZulu-Natal, South Africa), Julien Bucher (Chemnitz University of Technology, Germany) und Anja Weller (Sächsisches Staatsministerium für Kultus) ist bei IGI Global (USA) erschienen. Neben zahlreichen internationalen Beiträgen ist die BWL 9 mit zwei Kapiteln und einem Geleitwort von Stefan Hüsig im Buch vertreten:
Vorwort von Stefan Hüsig
Einleitung von Ziska Fields, Julien Bucher und Anja Weller
Chapter 3 From the Visual Turn to Turned Up Visuality: Modes of Interaction in the Digitalized Era and Ways to Utilize Them" von Julien Bucher und Anja Weller
Chapter 4 Is an Artist a Better Scientist?: An Empirical Analysis on the Impact That Artistic Activity Has on a Scientist's Achievement von Rebecca Frenz, Julien Bucher und Anja Herrmann-Fankhänel
am 28.08.2019 von Julien Bucher
Im kommenden WS19/20 hat Prof. Hüsig Forschungssemester. Die Lehre wird teilweise in Blockvorlesungen oder vom Lehrstuhlteam organisiert. Die Details werden jeweils bei OPAL in den Syllabi veröffentlicht.
am 28.08.2019 von Stefan Hüsig
Am kommenden Donnerstag, den 22.08.2019 stellen drei MasterandInnen unserer Professur den aktuellen Stand ihrer Abschlussarbeiten vor.

Das Kolloquium findet im Thüringer Weg 7, Raum 009 statt und beginnt um 10:30 Uhr. Interessierte sind herzlich willkommen.

  • How IoT innovates the Product Development Processes: a Case Study on Connected IoT Small Domestic Appliances
  • Digitalisierung klinischer Prozesse - Entwicklung eines Bewertungsmodells zur Evaluierung klinischer Prozesse hinsichtlich des bestehenden Digitalisierungsdruckes
  • Digitalisierung im Automotive Aftersales: Entwicklung eines Digitalisierungsindexes für Servicebetriebe der Automobilbranche

am 21.08.2019 von Jan-Peter Schmitten
Der Beitrag mit dem Titel "Sustainable frugal innovation - The connection between frugal innovation and sustainability" von Martin Albert ist beim Journal of Cleaner Production erschienen.
am 12.08.2019 von Martin Albert

Presseartikel