Jump to main content
Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement
Professorship
Logo der Professur Innovationsforschung und Technologiemanagement



Current News

Der CWG-Dialog präsentiert in der aktuellen Ausgabe eine Zusammenfassung der kumulativen Dissertation "Combining Frugal Innovation, Inclusive Business, and Scrum for Addressing Low-income Contexts with Substainability Considerations" von Dr. Anne Lange. Mehr dazu gibt es hier: CWG-Dialog 03/2021
am 21.01.2022 von Stefan Hüsig

Wir danken unserem Gastdozenten Jonas Tarekegne (Skydeck/Deutsche Bahn Systel) für die interessanten Einblicke in die digitale Innovationsschmiede der DB Systel.





am 20.01.2022 von Dave Apenburg

Der neue IF+TM Report (06/21) wurde veröffentlicht. In diesem Bericht werden die Lehrstuhlaktivitäten im Zeitraum SS 2020 –WS 2020/21 dokumentiert. Er kann in dem Abschnitt "Lehrstuhlberichte" abgerufen werden.
am 20.01.2022 von Dave Apenburg

Die Monographie "Management 4.0 of German digital Economy: Experience and Tools for russian digital economy" von Schewe G. (Westfälische Wilhelms-Universität Münster), Hüsig S. (TUC), Gumerova G. (Finanzuniversität, ROSNANO), Schaimieva E. (Institut für Wirtschaft, Management und Recht, Kazan, Russland) hat den 1. Platz in der Kategorie „Das beste Werk in Management“ beim IX. sibirischen interregionalen Publikationswettbewerb für Hochschulen "Universitätsbuch - 2021" gewonnen. Insgesamt wurden 361 Publikationen zum Wettbewerb eingereicht. Mehr dazu auf der Seite des Wettbewerbs und auf der Seite der KIU.

am 03.01.2022 von Stefan Hüsig

Wir suchen eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft, die unseren Lehrstuhl bei wissenschaftlichen, organisatorischen und administrativen Aufgaben in Forschung und Lehre unterstützt. Mehr Infos hier.


am 18.12.2021 von Dave Apenburg
We thank Prof. Ziska Fields (PhD), from the Department of Business Management at the School of Management (University of Johannesburg) for her inspiring guest lectures and project exercise in our class "Innovation & Consulting" in the last weeks! We are looking for further creative ways to interact!



am 17.12.2021 von Stefan Hüsig

Wir gratulieren ganz herzlich Diana Heinbucher zur Verleihung des Marie-Pleißner-Preises 2020 für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Ihre prämierte Masterarbeit „Being creative together. The influence of shared mental models on the ideation process of innovation teams“ wurde von Dr. Julien Bucher betreut und von Prof. Stefan Hüsig begutachtet.

Namensgeberin für den seit 2013 ausgelobten Preis in den sozial-, geistes- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten ist Luise Marie Pleißner (1893-1987), eine Chemnitzer Lehrerin und Frauenrechtlerin. Die Universitätsleitung und die Gleichstellungskommission der TU Chemnitz loben seit 2013 jährlich den Eleonore-Dießner-Preis und den Marie-Pleißner-Preis aus und würdigen damit hervorragende Abschlussarbeiten von Absolventinnen aller acht Fakultäten in Master- oder Diplomstudiengängen.

Diana Heinbucher ist bereits die dritte Preisträgerin, die durch die Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement betreut wurde. Weitere Informationen finden Sie bei „Uni aktuell“.


am 14.12.2021 von Dave Apenburg
Da nun die Ergebnisse zum Forschungsprojekt veröffentlicht sind und eine entsprechende Pressemitteilung der TU Chemnitz herausgegeben wurde, freuen wir uns heute über das Medienecho. Details lassen sich auf der Projektseite unten einsehen.
am 08.12.2021 von Anja Herrmann-Fankhänel
Der Beitrag "Two archetypes of business model innovation processes for manufacturing firms in the context of digital transformation" von Florian Rummel (Siemens & TUC), Stefan Hüsig (TUC) & Stefanie Steinhauser (Technical University of Applied Sciences Amberg-Weiden) ist in R&D Management (VHB B) erschienen. Mehr dazu bei R&D Management.

am 01.12.2021 von Stefan Hüsig

Press Articles