Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

SIESTA-Reihe wird fortgesetzt

Im November gibt es mehrere Veranstaltungs-Höhepunkte in der preisgekrönten Buchhandlung UNIVERSITAS

Dr. Marcus Nolden, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur Interkulturelle Kommunikation, gastiert am 13. November 2018 in der Buchhandlung UNIVERSITAS in der Mensa, Reichenhainer Straße 55. Dann wird um 13:15 Uhr die SIESTA-Lesung fortgeführt, die in diesem Semester unter der Schirmherrschaft der Philosophischen Fakultät steht. Wie beim amerikanischen Vorbild der "brown bag lecture" gibt es Speisen und Getränke und vor allem geistige Nahrung. Nolden wird in seiner 15-minütigen Lesung das Integrationsparadox des deutschen Soziologen und Politikwissenschaftlers Aladin El- Mafaalani vorstellen.

Zwei Tage später folgt ein weiterer Höhepunkt: Der Chemnitzer Autor Hans Brinkmann liest am 15. November 20018 um 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Buchhandlung aus seinen Werken. Bereits am 13. November steht der Autor auch im Mittelpunkt des "13. Literarischen Quintetts", eines gemeinsamen Formates der Universitätsbibliothek der TU Chemnitz, der Professur Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft und des Fachschaftsrates der Philosophischen Fakultät. Hier wird sein Gesellschaftsroman "Die Butter vom Brot" in den Fokus gerückt.

Hintergrund:  Gütesiegel "Hervorragende Buchhandlung" für die Buchhandlung UNIVERSITAS

Die Buchhandlung UNIVERSITAS auf dem Campus der TU Chemnitz wurde vor wenigen Tagen von der Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters mit dem Gütesiegel "Hervorragende Buchhandlung" geeehrt. Diese Auszeichnung bekamen in diesem Jahr bundesweit 108 unabhängige Buchhandlungen mit besonderem Engagement. Seit 27 Jahren ist Inhaberin Wenke Helmboldt auf dem Campus der TU Chemnitz präsent. Buchaffine TU-Angehörige wissen die Campus-Buchhandlung sehr zu schätzen, auch wenn sich das Angebot und der Bedarf mit der Digitalisierung sehr verändert hat. Seit 16 Semestern lädt UNIVERSITAS immer dienstags um 13.15 Uhr zu einer SIESTA-Lesung ein. Darüber hinaus werden auch andere Veranstaltungsformate geboten.

Mario Steinebach
09.11.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel