Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Rektorat der TU Chemnitz will im aktuellen Wintersemester alle Fakultäten besuchen

Besuche sollen die Binnenkommunikation ausbauen, den Austausch mit den Fakultäten intensivieren sowie offenere Strukturen und breitere Willensbildungsprozesse schaffen

Der Rektor der Technischen Universität Chemnitz, Prof. Dr. Gerd Strohmeier, möchte gemeinsam mit seinen Rektoratskollegen im Wintersemester 2017/2018 alle Fakultäten der TU Chemnitz besuchen. „Dabei geht es im Wesentlichen darum, die Binnenkommunikation an der TU Chemnitz auszubauen, den Austausch zwischen dem Rektorat und den Fakultäten zu intensivieren sowie letztlich offenere Strukturen und breitere Willensbildungsprozesse zu schaffen“, sagt Strohmeier. Der Austausch solle im Rahmen einer fakultätsöffentlichen Fakultätsratssitzung oder eines vergleichbaren Formats erfolgen. Das erste Gespräch findet am 17. Oktober 2017 in der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik statt.

Um darüber hinaus die Kommunikation und Kooperation zwischen den Fakultäten und dem Rektorat noch besser zu verzahnen, hat der Rektor die Fakultäten gebeten, für die Bereiche "Lehre und Internationales", "Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs", "Transfer und Weiterbildung" sowie "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" jeweils einen Ansprechpartner aus der Fakultät zu benennen.

 

Mario Steinebach
17.10.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel