Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Dritte Folge von TUCtalk ist online

Faszination Leichtbau: Prof. Dr. Lothar Kroll, Koordinator des Bundesexzellenzclusters MERGE, steht im neuen Video-Format Rede und Antwort und gewährt Einblicke in die Forschungsarbeit

In der dritten Folge des Video-Formates „TUCtalk“ steht der Koordinator des Bundesexzellenzclusters MERGE der Technischen Universität Chemnitz, Prof. Dr. Lothar Kroll, Rede und Antwort. MERGE ist der deutschlandweit erste und einzige Bundesexzellenzcluster auf dem Gebiet der Leichtbauforschung. Das Ziel der Forschung ist die Fusion großserientauglicher Basistechnologien aus den Bereichen Kunststoff, Metall, Textil und Smart Systems zur Entwicklung ressourceneffizienter Produkte und Produktionsprozesse. Prof. Kroll erläutert im Beitrag, an welchen spannenden Projekten und innovativen Bauteilen mehr als 100 Forscher und Forscherinnen sowie Techniker und Technikerinnen arbeiten. Zudem berichtet er von der beeindruckenden internationalen Ausstrahlung des Bundesexzellenzclusters und gibt einen optimistischen Ausblick in die Zukunft. Die Filmaufnahmen entstanden im neuen MERGE-Technologiezentrum an der Reichenhainer Straße.

Produziert werden die etwa alle vier Wochen ausgestrahlten "TUCtalk"-Sendungen von der Professur Medieninformatik der TU Chemnitz. Moderiert wird die Sendung von Stefanie Müller. Fragen von Zuschauerinnen und Zuschauern sowie Anregungen können im Vorfeld per E-Mail an tuctalk@tu-chemnitz.de an die Redaktion gerichtet werden.  

Bisher gesendete Episoden

  • TUCtalk 2: Prof. Dr. Uwe Götze, Prorektor für Transfer und Weiterbildung der TU Chemnitz: bit.ly/TUCtalk_2
  • TUCtalk 1: Prof. Dr. Gerd Strohmeier, Rektor der TU Chemnitz: bit.ly/TUCtalk_1

TUCtalk kann im YouTube-Kanal der TU Chemnitz abgerufen werden.

Mario Steinebach
10.04.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel