Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Premiere für das „TUCforum“

Neues Veranstaltungsformat soll Kommunikation innerhalb der Technischen Universität Chemnitz intensivieren

Am 26. Januar 2017 findet erstmals das sogenannte „TUCforum“ statt. Auf Einladung des Rektors der Technischen Universität Chemnitz, Prof Dr. Gerd Strohmeier, treffen sich die Mitglieder des Rektorates mit den Dekanen der acht Fakultäten, den Dezernenten bzw. der Dezernentin der Zentralen Universitätsverwaltung sowie den Vertreterinnen und Vertretern der Zentralen Einrichtungen der TU Chemnitz erstmalig in diesem neu geschaffenen informellen Gremium. „Dabei geht es im Wesentlichen darum, die Universität bzw. ihre verschiedenen Einrichtungen in verkleinerter Form abzubilden und an einen Tisch zu holen, um einen direkten Austausch zwischen Rektorat, Fakultäten, Verwaltung und Zentralen Einrichtungen zu ermöglichen“, so Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier. Konkretes Ziel dabei sei, die Binnenkommunikation zu intensivieren und gegebenenfalls Arbeitsprozesse zu optimieren sowie das gegenseitige Verständnis zu forcieren. Im Mittelpunkt stehe der Austausch zu verschiedenen aktuellen Themenkreisen ebenso wie zu konkreten Anliegen einzelner Einrichtungen. „Dabei ist angedacht, dass Anliegen in den jeweiligen Fakultäten, Dezernaten und Zentralen Einrichtungen über die jeweiligen Vertreter und Vertreterinnen im TUCforum zur Sprache gebracht werden“, so der Rektor.

Das TUCforum wird in Zukunft einmal im Semester zusammentreten. Später sollen auch noch die Rektoratsbeauftragten für die Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen sowie für die Studierenden eingebunden werden.

Mario Steinebach
26.01.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel