Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Tag der offenen Tür im Pegasus-Center

Zum Informationstag am 15. Oktober 2013 stehen die Türen für ein Studium mit Praxisbezug weit offen - Gründernetzwerk SAXEED, Career Service und Projekt "Unternehmenszukunft Sachsen" laden ein

Was haben das Gründernetzwerk SAXEED, der Career Service und "Unternehmenszukunft Sachsen" gemeinsam? Es sind drei Initiativen der TU Chemnitz, die Studenten und Doktoranden der Hochschule praktisches Wissen zu Unternehmertum und eigener Selbständigkeit sowie wertvolle Kontakte zu Unternehmen vermitteln. Auf verschiedenen Etagen im Pegasus-Center sind die drei Teams in unmittelbarer Nähe der Bibliothek zu finden.

Die verschiedenen Angebote für Workshops und Vortragsreihen, Stammtische und Exkursionen im Wintersemester 2013/2014 sind noch für die Einschreibung freigegeben. Darüber hinaus können Interessierte am Dienstag, den 15. Oktober 2013 im Pegasus-Center an der Dittesstraße vorbeikommen und ihre Fragen zu den Unterstützungsangeboten und zur Anmeldung stellen. Die Mitarbeiter stehen für Gespräche bereit, geben Auskunft bei allen Unklarheiten und helfen, Semesterpläne mit Netzwerkveranstaltungen abzustimmen.

Zum Beispiel ist "Unternehmenszukunft Sachsen" eine einsemestrige, kostenfreie Zusatzqualifikation zu Unternehmensnachfolge und Mittelstand und bietet die Chance des persönlichen Kennenlernens unterschiedlicher regionaler Unternehmertypen. Auch können Studierende durch eine Potenzialanalyse speziellen Stärken und eventuellen Schwächen kennenlernen. Mit diesem Wissen ist die Zusammenstellung eines fokussierten Workshop-Programms bei SAXEED und dem Career Service möglich.

Weitere Informationen und die Programme für das Wintersemester 2013/2014 sind auch online bei den einzelnen Initiativen abrufbar:
http://www.tu-chemnitz.de/unternehmensnachfolge/programm
http://www.saxeed.net/
http://www.tu-chemnitz.de/career-service/workshops/index.php

Auskunft zum "Tag der offenen Tür" gibt Manuela Zenk, Telefon 0371 531-19999, E-Mail manuela.zenk@wirtschaft.tu-chemnitz.de.

(Autorin: Manuela Zenk)

Katharina Thehos
14.10.2013

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel