Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Tête-à-tête mit Unternehmern aus der Region

Anmeldung ab sofort möglich: Das Programm der Zusatzqualifikation "Unternehmenszukunft Sachsen" für das Wintersemester 2013/2014 ist online - Informationstag am 15. Oktober

  • Exkursion Sommersemester 2013: Unternehmensnachfolger und Geschäftsführer der CooolCase GmbH Christian Michel im Gespräch mit den Programmteilnehmern. Foto: Manuela Zenk

"Der Kontakt zu Unternehmern mit diesen interessanten Einblicken ist für mich unbezahlbar. Ich hatte vorher nie die Möglichkeit, Geschäftsführer persönlich kennenzulernen", schreibt Aline Heinemann, eine Teilnehmerin der Zusatzqualifikation im Sommersemester 2013. Die einzigartige Gelegenheit, sich im kleinen Rahmen mit erfahrenen Unternehmern und Gleichgesinnten auszutauschen, gibt es auch im kommenden Wintersemester wieder.

"Unser Ziel ist es, dass Studierende und Doktoranden mehr über die Zukunftsperspektive Unternehmensnachfolge erfahren. Das Wissen darüber kann sich zukünftig lohnen. Bereits heute stehen zahlreiche Unternehmer in ganz Deutschland vor der schwierigen Aufgabe, einen geeigneten Nachfolger für die Leitung ihrer Firma zu finden", erläutert Projektgeschäftsführer Dr. Mario Geißler und fügt hinzu: "Mit dem nötigen Wissen ist die Übernahme eines etablierten Unternehmens eine große Chance für alle, die unternehmerisch selbstständig sein wollen. Im Gegensatz zur Neugründung haben sie hier bereits Kunden, Mitarbeiter, Produkte und regelmäßige Umsätze."

Insgesamt besteht die einsemestrige Zusatzqualifikation aus wöchentlichen Praxisvorträgen, einer Unternehmensexkursion, Intensivseminaren sowie einer Potenzialanalyse und einer semesterbegleitenden Unternehmenssimulation. Die Referenten sind meist selbst Unternehmer, Unternehmensnachfolger oder Experten aus der Wirtschaft und bieten somit Einblicke und Erfahrungen aus erster Hand. "In Kombination mit speziellen E-Learning-Modulen entsteht so über das Semester hinweg eine einzigartige Lernumgebung zwischen Hochschule und mittelständischer Wirtschaft, die auch noch Spaß macht", lädt Geißler ein.

Das gesamte Programm für das Wintersemester 2013/14 kann unter http://www.tu-chemnitz.de/unternehmensnachfolge/programm abgerufen werden. Studierende und Doktoranden können sich bis zum 16. Oktober 2013 für einen der 30 Plätze anmelden (Kurzlink zum Anmeldebogen: http://goo.gl/MEZRu). Interessenten haben die Möglichkeit, beim Informationstag im Pegasus Center (Dittesstraße 15) am 15. Oktober 2013 von 10 bis 16 Uhr mehr über das Programm zu erfahren.

Weitere Informationen zum Qualifikationsprogramm "Unternehmenszukunft Sachsen" gibt Dr. Mario Geißler, Telefon 0371 531-36685, E-Mail mario.geissler@wirtschaft.tu-chemnitz.de, http://www.tu-chemnitz.de/unternehmensnachfolge

(Autorin: Jette Petzold)

Katharina Thehos
01.10.2013

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel