Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Schüler

Orientierungshilfe für die Studienwahl

Die Technische Universität Chemnitz präsentiert am 27. und 28. April 2013 ihre 85 Studiengänge bei den "azubi- & studientagen" in Chemnitz und lädt in den "Future Truck" ein

Informationen zu Studienmöglichkeiten und Berufseinstieg bieten am 27. und 28. April 2013 die "azubi- & studientage" in der Halle 1 der Messe Chemnitz. Auch die Technische Universität Chemnitz ist auf dem Messegelände präsent - und das gleich mehrfach: Am Stand 167 ist die TU zusammen mit anderen sächsischen Hochschulen vertreten. Hier stehen Studienberater Rede und Antwort. Vorgestellt werden unter anderem der neue Studiengang Lehramt an Grundschulen sowie 84 weitere Bachelor- und Masterstudiengänge, die im Wintersemester 2013/14 an der TU Chemnitz angeboten werden. Und am Stand 112 lädt der "Future Truck" der Universität zum Anfassen, Staunen und Ausprobieren ein. Mit zahlreichen Experimenten und Exponaten an Bord wird hier insbesondere für die Technik- und Naturwissenschaften geworben.

"Wir wollen bei den azubi- & studientagen zeigen, dass es sich lohnt, nach dem Abitur in der Chemnitzer Region zu bleiben und hier ein Studium aufzunehmen. Dazu informieren wir über die guten Berufsaussichten - vor allem nach einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studium, aber auch über die transdisziplinäre Ausrichtung unserer Universität", berichtet Tobias Bauer von der Zentralen Studienberatung der TU Chemnitz. Ein weiterer Aspekt, auf den die Studienberater gern hinweisen werden, sind die im Vergleich zu anderen Hochschulstandorten geringen Lebenshaltungskosten, die für ein Studium in Chemnitz sprechen.

Die "azubi- & studientage" richten sich sowohl an Schüler der Jahrgangstufen 8 bis 13 als auch an junge Berufstätige, Eltern und Lehrer. Außer den Informationsständen gibt es ein Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen und Präsentationen. Die Bildungsmesse ist an beiden Tagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Zeitlich und räumlich unabhängig von diesem Messetermin können sich Studieninteressenten auch über das Angebot der TU Chemnitz im Wintersemester 2013/14 informieren. Die Zentrale Studienberatung, Straße der Nationen 62, Zimmer 046, ist unter der Telefonnummer 0371 531-55555 sowie per Mail unter studienberatung@tu-chemnitz.de erreichbar. Und unter http://www.tu-chemnitz.de/studium/schueler findet man weitere Informationen zu allen Studiengängen der Universität.

Mario Steinebach
28.03.2013

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Ganz großer Sport

    Wer sind die besten Sportlerinnen und Sportler der TU Chemnitz 2017 – Wahl gab Aufschluss, eine Sportlerin schaffte den dritten Sieg in Folge …

  • Effektiv durchs Studium

    Online-Tool zur Unterstützung von studienorganisatorischen Prozessen steht zur Verfügung - Testphase hat begonnen - Interessierte Lehrende aus allen Fakultäten können sich beim Projektteam melden …