Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Schüler

Vier Tage Chemnitzer Uni-Luft schnuppern

75 Veranstaltungen stehen bei der Herbstuniversität für Schülerinnen und Schüler vom 22. bis 25. Oktober 2012 an der TU Chemnitz zur Auswahl, darunter eine Technikschnupperwoche

Studieninteressierte aufgepasst: Die Technische Universität Chemnitz bietet vom 22. bis 25. Oktober 2012 ein spezielles Schnupperangebot. Während der "Herbstuniversität" können sich Schülerinnen und Schüler einen ersten Überblick über das Lehrangebot und die Studienbedingungen in Chemnitz verschaffen. Aus 75 Lehr- und Informationsveranstaltungen können sie sich ihren Stundenplan für diese Tage zusammenstellen. Die angehenden Studierenden können an regulären Vorlesungen und Übungen aller Fakultäten teilnehmen. Zusätzlich erhalten Studieninteressierte die Chance, in Versuchsfelder und Laboratorien zu schauen oder in der Bibliothek zu stöbern. Und gegen Vorlage des Teilnehmerausweises werden sie in der Mensa zum Studententarif verpflegt.

Parallel zur Herbstuniversität findet die Technikschnupperwoche für Mädchen statt. Die Teilnehmerinnen können sich in Workshops, Führungen und Vorträgen Klarheit über die künftige Studienwahl verschaffen. So können sie beispielsweise ein Menschmodell am Computer entwerfen, Einblicke in die reinsten Räume von Chemnitz erhalten oder Seile aus extrem festen Kunststoffen herstellen. Auch hier kann der Stundenplan individuell gestaltet und mit dem der Herbstuni gekoppelt werden. Die Veranstalter empfehlen insbesondere den Kompetenzworkshop "Was kann ich? Wohin will ich? Wie komme ich dahin?" und die Vorlesung "Und danach? Zukunftsorientiert studieren!" am 25. Oktober.

An jedem Tag stehen Mitarbeiter und Studenten der Universität von 8.30 bis 15.30 Uhr am Zentralen Informationsstand im Foyer des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90 für Auskünfte zu allen Fragen des Studiums zur Verfügung. Das vollständige Programm der "Herbstuniversität" und der Technikschnupperwoche sowie Hinweise zur Anmeldung findet man im Internet unter http://www.tu-chemnitz.de.

Wer in den Herbstferien nicht nach Chemnitz kommen kann, dem hilft die Zentrale Studienberatung der TU, Telefon 0371 531-55555, E-Mail studienberatung@tu-chemnitz.de gern weiter. Hier erhalten Interessenten umfangreiche Informationen zu den Studienangeboten der Chemnitzer Universität.

Mario Steinebach
11.10.2012

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …

  • Wie Pannen die Geschichte des Computers begleiten

    Computer-Experte Prof. Dr. Thomas Huckle aus München lädt anlässlich des Tages der Mathematik am 6. April 2019 an der TU Chemnitz ein zum Streifzug durch historische wie tagesaktuelle Software-Pannen …