Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Lernort Schülerlabor

7. Jahrestagung des Bundesverbandes der Schülerlabore findet vom 18. bis 20. März 2012 an der TU Chemnitz statt

Unter dem Titel "Schülerlabore als Orte unternehmerischen Handelns" treffen sich Betreiber und Mitarbeiter von Schülerlaboren sowie Teilnehmer aus Wissenschaft, Bildung, Wirtschaft und Politik vom 18. bis 20. März an der TU Chemnitz. Mit dem Standort Chemnitz findet die Konferenz erstmals in den neuen Bundesländern statt. 150 Teilnehmer befassen sich unter anderem in Plenarvorträgen damit, welche Rolle Schülerlabore bei der Vorbereitung auf die Arbeit in der Wirtschaft einnehmen und wie unternehmerisches Handeln die Zukunft der Schülerlabore sichern kann. Zudem geht es in den Workshops um die Themen Qualitätssicherung und Technikausbildung in Schülerlaboren sowie die Förderung des naturwissenschaftlichen und technischen Nachwuchses in den MINT-Fächern. Es präsentieren sich zahlreiche Schülerlabore mit Vorträgen, Experimenten und Postern. Kulturelle Veranstaltungen wie der Begrüßungsabend im Museum Gunzenhauser und das Konferenzdinner im Industriemuseum Chemnitz runden die Tagung ab.

Veranstaltet wird die Tagung vom Verein LernortLabor - Bundesverband der Schülerlabore e.V., dessen Ziel es ist, gegenseitige Hilfestellung beim nachhaltigen und nutzbringenden Betrieb einer großen Vielfalt von Schülerlaboren zu leisten. Die Jahrestagung steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Matthias Rößler, dem Landtagspräsidenten Sachsens. Die Veranstaltung findet im Hauptgebäude der Technischen Universität Chemnitz in der Straße der Nationen 62 statt.

Weitere Informationen sind unter http://www.lela-jahrestagung.de zu finden. Auskunft erteilt Dr. Gunter Beddies, Institut für Physik, Telefon 0371 531-33114, E-Mail beddies@physik.tu-chemnitz.de.

(Autorin: Maria Lange)

Mario Steinebach
13.03.2012

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel