Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Schüler

Orientierungshilfe für die Studienwahl

Die Technische Universität Chemnitz präsentiert am 12. und 13. März 2011 ihre Studiengänge bei den "azubi- & studientagen" in Chemnitz und lädt in den "Future Truck" ein

  • Bei den "azubi- und studientagen" ist der "Future Truck" der TU Chemnitz ein Besuchermagnet in der Messehalle 1. Foto: Bildarchiv der Pressestelle/Falk Bittner

Informationen zu Studienmöglichkeiten und Berufseinstieg bieten am 12. und 13. März 2011 die "azubi- & studientage" in der Messe Chemnitz. Auch die Technische Universität Chemnitz ist auf dem Messegelände präsent - und das gleich mehrfach: Am Stand 167 ist die TU zusammen mit anderen sächsischen Hochschulen. Hier stehen Studienberater Rede und Antwort. Vorgestellt werden unter anderem mehr als 70 Bachelor- und Masterstudiengänge, die im Wintersemester 2011/2012 an der TU Chemnitz angeboten werden. Und am Stand 112 lädt der "Future Truck" der Universität zum Anfassen, Staunen und Ausprobieren ein. Mit zahlreichen Experimenten und Exponaten an Bord wird hier insbesondere für die Technik- und Naturwissenschaften geworben.

"Wir wollen bei den azubi- & studientagen zeigen, dass es sich lohnt, nach dem Abitur in der Region zu bleiben und hier ein Studium aufzunehmen. Dazu informieren wir über die guten Berufsaussichten - vor allem nach einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studium, aber auch über die interdisziplinäre Ausrichtung unserer Universität", berichtet Tobias Bauer von der Zentralen Studienberatung der TU Chemnitz.

Die "azubi- & studientage" richten sich sowohl an Schüler der Jahrgangstufen 8 bis 13 als auch an junge Berufstätige, Eltern und Lehrer. Außer den Informationsständen gibt es ein Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen und Präsentationen. Die Bildungsmesse ist an beiden Tagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erteilt die Zentrale Studienberatung der TU Chemnitz, Telefon 0371 531-55555, E-Mail studienberatung@tu-chemnitz.de

Informationen zum kompletten Studienangebot der TU Chemnitz: http://www.tu-chemnitz.de/schueler

Mario Steinebach
02.03.2011

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …

  • Wie Pannen die Geschichte des Computers begleiten

    Computer-Experte Prof. Dr. Thomas Huckle aus München lädt anlässlich des Tages der Mathematik am 6. April 2019 an der TU Chemnitz ein zum Streifzug durch historische wie tagesaktuelle Software-Pannen …