Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Stromausfall an der TU Chemnitz ist behoben

Erdschluss verursachte weitreichende technische Störung – Viele TU-Gebäude auf dem Campus an der Reichenhainer Straße waren stundenlang ohne Strom

Am 7. Mai 2020 kam es in den frühen Morgenstunden auf dem Gelände der Technischen Universität Chemnitz zu einem sogenannten Erdschluss. Dies führte zu einem großflächigen Stromausfall im Universitätsteil Reichenhainer Straße. Betroffen waren folgende Gebäude: Rühlmann-Bau, Weinhold-Bau, Halle E, F, G, H und S, Physikgebäude sowie Gebäude L, T und K. Des Weiteren war die Medienversorgung für Druckluft, Kälte und Heizung in den oben genannten Gebäuden nicht verfügbar. Am späten Vormittag lag der Strom wieder an, auch die Medienversorgung funktioniert wieder.

Sollten bei der Inbetriebnahme von Geräten und Anlagen Probleme entstehen bzw. Schäden bemerkt werden, steht das Dezernat Bauwesen und Technik unter Telefon 0371 531-12500 bzw. E-Mail dezernat-bau@verwaltung.tu-chemnitz.de zur Verfügung.

(Hinweis: Dieser Beitrag wird ständig aktualisiert. Letzte Änderung: 7. Mai 2020 um 11:44 Uhr)

Mario Steinebach
07.05.2020

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel