Navigation

Inhalt Hotkeys
Philosophische Fakultät
Philosophische Fakultät
zurück zur Studiengangsübersicht

Interkulturelle Kommunikation/
Interkulturelle Kompetenz (M.A.)


 

Regelstudienzeit:

4 Semester

Studienbeginn:

Wintersemester

Voraussetzung:

in der Regel berufsqualifizierender Hochschulabschluss Bachelor Interkulturelle Kommunikation bzw. inhaltlich gleichwertiger (interdisziplinärer) Studiengang eines verhaltens-, sozial- oder kulturwissenschaftlichen Faches

Nachweis eines mindestens dreimonatigen Auslandsaufenthalts zu Arbeits- oder Studienzwecken

Nachweis von Englischkenntnissen auf dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen sowie Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache

Dokumente: Studienordnung
Prüfungsordnung

Im Masterstudiengang Interkulturelle Kommunikation – Interkulturelle Kompetenz ergänzen und vertiefen Sie die Kenntnisse, die Sie im Rahmen des Bachelorstudiums erworben haben. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der eigenständigen Durchführung wissenschaftlicher Forschung. Ein Alleinstellungsmerkmal des Studiengangs ist die kritisch-reflektierte Auseinandersetzung mit den für die Interkulturelle Kommunikation relevanten Sozial- und Kulturtheorien sowie mit kulturellen, sozialen und digitalen Praktiken. Innovative Veranstaltungsformate sowie viel Raum für Ihre eigene interessengeleitete Forschung bilden ideale Voraussetzungen zur individuellen Profilbildung.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung und werden Fan der Interkulturellen Kommunikation der TU Chemnitz.

Ausführliche Informationen zum Studiengang finden Sie auf den Seiten des Instituts für Germanistik und Kommunikation und in unserem PDF Studiengangsflyer.
Nach Wahl

1.  bis 2. Sem.

Basismodule
Thematiken der Kritischen Interkulturellen Kommunikation

Kultur- und Sozialwissenschaftliche Theorien

Qualitative Methoden
1. bis 3. Sem. Ergänzungsmodule
Fremdsprachenkurse nach Wahl

2. bis 3. Sem.

Vertiefungsmodule
Digitale Alltagskulturen & Soziale Praktiken

Forschungsprojekt zu einer Thematik der Kritischen Interkulturellen Kommunikation

3. bis 4. Sem.

Schwerpunktmodule
Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz

Lektüre klassischer und aktueller Literatur der Sozial- und Kulturwissenschaften

Sprache, Medien & Literatur

Region & Kommunikation

4. Sem.
Master-Arbeit

Ausführliche Informationen zum Studiengang finden Sie auf den Seiten des Instituts für Germanistik und Kommunikation und in unserem PDF Studiengangsflyer.

Der Masterstudiengang Interkulturelle Kommunikation – Interkulturelle Kompetenz bietet Ihnen optimale Voraussetzungen für Berufskarrieren in neuen Aufgabenfeldern, die im Kontext von Globalisierung, multikulturellen Gesellschaften, zunehmender transnationaler Mobilität und transnationaler Praktiken Relevanz gewinnen. Sie erhalten ein zeitgemäßes Qualifikationsprofil, das Sie befähigt, vor allem auch im Bereich (digitaler) Medien sowie in öffentlichen und wirtschaftlichen Einrichtungen tätig zu sein, in denen interkulturelle Kompetenzen und deren kritische Beurteilung zunehmend gefragt sind. Dazu gehören zum Beispiel folgende Tätigkeiten:

  • in Wissenschaft, Forschung und Lehre, insbesondere in interdisziplinären, sozial- und kulturwissenschaftlichen Arbeitsfeldern,
  • Medien
  • in der interkulturellen Unternehmens- und Organisationsberatung (Diversity Management) 
  • in internationalen Institutionen und Organisationen, etwa
    • im Kontext von Migration und Integration
    • in der internationalen Zusammenarbeit
    • in der internationalen Politik
    • in der internationalen Jugendarbeit

Bewerbung

Die Immatrikulation in einen Studiengang an der TU Chemnitz beantragen Sie im Online-Verfahren, welches über den Studentenservice bereitgestellt wird. Weitere hilfreiche Informationen rund um die Bewerbung finden Sie hier.

Beratung

Für Fragen, die mit der Aufnahme und der Durchführung eines Studiums im Zusammenhang stehen, wie
 
  • Immatrikulation, Exmatrikulation, Zulassungsverfahren
  • Beurlaubung, Studiengangwechsel, Rückmeldungen
  • Zulassung ausländischer Bewerber
  • TUC-Card (Studentenausweis)

steht Ihnen das Studentensekretariat gern zur Verfügung.

Beratung und Betreuung für Studierende und Studieninteressierte finden Sie auch bei den Angeboten der TU4U.

Fachstudienberatung

Für eine spezifische Auskunft/Beratung zum Studiengang wenden Sie sich bitte an:
 
Ansprechpartnerin Dr. Miriam Schreiter
Postanschrift Technische Universität Chemnitz
Thüringer Weg 11, Raum 009A
09126 Chemnitz
Telefon +49 (0)371 531 39948
E-Mail miriam.schreiter@phil.tu-chemnitz

 

Presseartikel