TU Chemnitz Lehre Studentische Arbeiten Softwareergonomische Untersuchungen zur Gestaltung von arbeitswissenschaftlichen Analysen in digitalen Menschmodellen

Softwareergonomische Untersuchungen zur Gestaltung von arbeitswissenschaftlichen Analysen in digitalen Menschmodellen

Softwareergonomische Untersuchungen zur Gestaltung von arbeitswissenschaftlichen Analysen in digitalen Menschmodellen

Beschreibung


Digitale Menschmodelle (DMM) sind hilfreiche Instrument zur ergonomischen Untersuchung von Arbeitsprozessen und- plätzen. Sie ermöglichen bereits im Planungsprozess eine Untersuchung auf Ausführbarkeit und Erträglichkeit der Arbeit. Als Methoden stehen u.a. Sicht- und Erreichbarkeits- wie auch Last-, und Kraftanalysen zur Verfügung. Die softwareergonomische Umsetzung der Methoden unterscheidet sich jedoch je nach DMM z.T. wesentlich.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es eingebundene ergonomischen Methoden (Analysetools) in DMM mit Hilfe ausgewählter softwareergonomischer Methoden zu untersuchen. Dazu ist sich in die entsprechende Ergonomiemethode einzuarbeiten und diese auf ausgewählte Usabilitykriterien wie Effektivität, Effizienz und Zufriedenheit (Gebrachtstauglichkeit) zu analysieren. Die Ergebnisse sind in geeigneter Form darzustellen und erste Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten.

Aufgaben


  • Literaturrecherche zu digitalen Menschmodellen sowie softwareergonomischen Analysemethoden /-werkzeugen
  • Einarbeitung in ergonomische Analysemethoden
  • Untersuchung der ergonomischen Analysemethoden mittels ausgewählter Usabilitymethoden
  • Auswertung und Diskussion der Ergebnisse
  • Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen

Profil/Kenntnisse


  • Interesse an Arbeitswissenschaft und Usability

Kontakt