TU Chemnitz Lehre Studentische Arbeiten Job shadowing in der Projektorganisation

Job shadowing in der Projektorganisation

Job shadowing in der Projektorganisation

Beschreibung


Das Projekt Augmented Education beinhaltet die Entwicklung, Einführung und Erprobung eines digitalgestützten Lernwerkzeugs welches lernortübergreifend vom überbetrieblichen Ausbildungsbetrieb bis hin zum ausbildenden Unternehmen einsetzbar ist. Der Nutzen des Projektes liegt im Ausbau der digitalen Kompetenzen von Auszubildenden. Demzufolge resultiert daraus eine Erweiterung des Repertoires an digitalen Lehrmethoden innerhalb der beruflichen Ausbildung und somit eine Attraktivitätssteigerung der Aus- und Weiterbildung.
Im Rahmen des Projektes soll eine Dokumentation der Arbeitsprozesse innerhalb der Projektorganisation bei einem der Projektpartner entwickelt werden. Der Fokus liegt dabei auf der Arbeitsplatzbeobachtung im Arbeitsalltag zur Erfassung, Aufbereitung und Auswertung der ablaufenden Prozesse. Die vorliegende Arbeit führt damit zu einer umfangreichen Darstellung der Organisationszusammenhänge und Abläufe.
Die Aufgabenstellung kann während der Bearbeitung präzisiert werden.

Aufgaben


  • Literaturrecherche und Einarbeitung in das Themengebiet
  • Erarbeitung eines Konzepts für die Beobachtung und Dokumentation
  • Job Shadowing im Arbeitsalltag zur Erfassung von Arbeitsprozessen mit anschließender Dokumentation, Aufbereitung und Auswertung der Beobachtung
  • Ergebnisdarstellung in geeigneter Form

Organisatorisches


Ort: 
Universität/ Projektpartner in Chemnitz
Zeitrahmen: 
Beginn jederzeit möglich

Kontakt