TU Chemnitz Lehre Studentische Arbeiten Hau den Lukas - menschliche Gelenkmomente im Vergleich

Hau den Lukas - menschliche Gelenkmomente im Vergleich

Hau den Lukas - menschliche Gelenkmomente im Vergleich

Beschreibung


Zur Analyse der Ergonomie verschiedener Gestaltungsvarianten im Bereich der Produkt- oder Prozessgestaltung sind Kenntnisse der menschlichen Leistungsfähigkeit unabdingbar. Physische Merkmale, wie maximal mögliche Körperkräfte, sind gerade im Zeitalter aufkommender Exoskelette von besonderer Relevanz. Körperkräfte können über biomechanische Modelle aus Kenntnissen maximaler Muskelmomente berechnet werden. Die vorliegende Arbeit soll eine bereits bestehende Literaturbasis gezielt erweitern und vergleichen. Ziel ist es die unterschiedlichen Studien strukturiert gegenüberzustellen und insbesondere die Abhängigkeit der Gelenkmomente zu eingenommenen Gelenkstellungen über Funktionen auszudrücken.

Aufgaben


  • strukturierte Literaturrecherche
  • Vergleich der Studien
  • Gegenüberstellung von Gelenkmomenten mit der eingenommenen Gelenkstellung

Profil/Kenntnisse


  • strukturiertes, selbsständiges Arbeiten
  • Kenntnisse in Excel, Matlab, Mathcad, R oder vergleichbaren Programmen

Organisatorisches


Ort: 
Uni