Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Jetzt wird auch auf Papier geTUschelt

Neue Broschüre vereint besonders relevante Blogbeiträge der „Campus TUschler“ im Taschenbuchformat

Studium, Karriere, Freizeit – das sind die Schlagworte der „Campus TUschler“, dem Campus-Blog der Technischen Universität Chemnitz. In einer neuen Broschüre stehen ab sofort ausgewählte Artikel der TU-Botschafterinnen und –Botschafter aus den Jahren 2014 bis 2018 im Taschenbuchformat bereit. Das Team des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes „TU4U“ an der TU Chemnitz, das den Blog betreut, hat vor allem solche Beiträge ausgewählt, die für Schülerinnen und Schüler beziehungsweise Studieninteressierte relevant sind. Ziel der Broschüre ist es, das Studierendenleben an der TU Chemnitz besser kennenzulernen.

Studienberaterinnen und -berater haben die TUschler so zudem zur Hand und können zum Beispiel im Rahmen von Studienmessen Informationen aus erster Hand weitergeben.

Natalie Pohle, TU4U-Mitarbeiterin erklärt dazu: „Der Übergang von der Schule zum Studium ist mit vielen Veränderungen verbunden, die für die Studieninteressierten oft schon eine große Herausforderung darstellen. Die Beiträge unserer Campus TUschler helfen dabei, die Uni-Welt zu entdecken“.

So beantworten die Campus TUschler der Broschüre konkrete Fragen wie: „Warum studieren?“, „Wieso gerade an der TU Chemnitz?“ und „Was kann man hier alles erleben?“. Studieninteressierte erhalten so  Tipps rund ums Studium aus erster Hand. Zu den Inhalten gehören außerdem Berichte zum Auslandssemester, dem Wohnen im Studentenwohnheim sowie Arbeiten neben dem Studium. Die Campus TUschler erklären aber auch, was ein Fachschaftsrat (FSR) ist oder welche Aufgaben der Student_innenrat der TU Chemnitz (StuRa) hat. Außerdem werden verschiedene Sportmöglichkeiten an der TU Chemnitz vorgestellt.

Hintergrund: Campus TUschler

Die Campus TUschler sind Studierende der TU Chemnitz, die als Uni-Botschafterinnen und -Botschafter im Blog „Campus TUschler“ regelmäßig ehrenamtlich Artikel über ihren Studiengang, die Lehre, den Studienalltag, ihr Engagement an der Uni sowie das Leben in der Stadt Chemnitz schreiben.

Multimedia

Die neue Broschüre der „Campus TUschler“ ist zudem in digitaler Form im Web verfügbar.

Ein kostenfreies Exemplar kann zudem über Natalie Pohle bestellt werden: Natalie Pohle, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt "Übergänge ergründen, beraten und gestalten (TU4U)", Tel. +49 (0(371/531-33889, E-Mail natalie.pohle@hrz.tu-chemnitz.de

Neu ist zudem das „Campus TUschler“ Video, in dem sich einige der Uni-Botschafterinnen und -botschafter vorstellen: https://www.youtube.com/watch?v=xQkKwCmIRHM.

Blog „Campus TUschler“: www.unibotschafter.tu-chemnitz.de

Weitere Informationen erteilt Natalie Pohle, E-Mail natalie.pohle@hrz.tu-chemnitz.de 

 (Autorin: Natalie Pohle)

Matthias Fejes
05.07.2019

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel