Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Menschen

Grenzerfahrungen eines Solo-Bergsteigers

ARTE begleitete TU-Student und Profi-Bergsteiger Jost Kobusch bei Solo-Aufstieg zum Mont Blanc - Sendung am 13. Februar, 19:40 Uhr

Jost Kobusch studiert an der Technischen Universität Chemnitz im Studiengang "Sports Engineering" und hat in den letzten Jahren unter anderem die Carstensz-Pyramide (Papua/West-Neuguinea) und den über 7.000 Meter hohen Nangpai Gosum II im Himalaya bezwungen - allein, mit möglichst wenig Hilfsmitteln und Ausrüstung. Kobusch hat es sich zum Ziel gesetzt, den jeweils höchsten Berg auf den sieben Kontinenten zu besteigen.

Bei seiner Etappe auf den 4.810 Meter hohen Mont Blanc hat ihn TV-Sender ARTE begleitet. Die Sendung läuft am 13. Februar 2019, um 19:40 Uhr, im Fernsehen und ist online verfügbar.

Das Spitzensportler-Programm an der TU Chemnitz gibt Jost Kobusch den nötigen Freiraum für seine Expeditionen.

Matthias Fejes
13.02.2019

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel