Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Orientierungshilfe für die Studienwahl

Die Technische Universität Chemnitz präsentiert ihr Studienangebot im November 2017 auf den „Einstieg“-Messen in Berlin und München

Informationen zu Studienmöglichkeiten bieten am 10. und 11. November 2017 die Messe Einstieg Berlin und am 24. und 25. November die Messe Einstieg in München. Auch die Technische Universität Chemnitz ist dort präsent. Auf dem Gemeinschaftsstand der Kampagne „Pack Dein Studium. Am besten in Sachsen.“ steht Studienberater Robin Kopper Rede und Antwort. "Wir wollen auf diesen beiden Einstieg-Messen außerhalb unseres Bundeslandes zeigen, dass es sich lohnt, nach dem Abitur an der TU Chemnitz ein Studium aufzunehmen. Dazu informieren wir über die guten Berufsaussichten - vor allem nach einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studium, aber auch über die transdisziplinäre Ausrichtung unserer Universität", berichtet Tobias Bauer von der Zentralen Studienberatung der TU. Ein weiterer Aspekt, auf den die Studienberater gern hinweisen werden, sind die im Vergleich zu anderen Hochschulstandorten geringen Lebenshaltungskosten, die für ein Studium in Chemnitz sprechen.

Die Studien- und Ausbildungsmessen Einstieg richten sich sowohl an Schüler als auch an junge Berufstätige, Eltern und Lehrer. Außer den Informationsständen gibt es ein Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen und Präsentationen. Die Bildungsmessen sind in der Messe Berlin und im MOC Ordercenter München jeweils von 10 bis 16 Uhr an allen Messetagen geöffnet. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Zeitlich und räumlich unabhängig von diesem Messetermin können sich Studieninteressenten auch über das Angebot der TU Chemnitz im Sommersemester 2018 und Wintersemester 2018/19 informieren. Die Zentrale Studienberatung, Straße der Nationen 62, Zimmer 046, ist unter der Telefonnummer 0371 531-55555 sowie per Mail unter studienberatung@tu-chemnitz.de erreichbar. Und unter https://www.tu-chemnitz.de/studentenservice/zsb findet man weitere Informationen zu allen Studiengängen der Universität.

Mario Steinebach
23.10.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Sehen, hören und fühlen in der Nanowelt

    Die nanomechanischen Eigenschaften biologischer Gewebe sollen mit den menschlichen Sinnen erfahrbar werden - VolkswagenStiftung fördert Forschungsidee, die Physik und Kognitionswissenschaft verknüpft …

  • Kinder-Uni: Ägypten einmal anders

    Welche Schätze sind bei Ausgrabungen in Ägypten zu entdecken? Die Vorlesung entführt die Juniorstudierenden am 19. November 2017 in die Welt der Pharaonen und Pyramiden - aber nicht nur …

  • Preisgekrönte Dissertation

    Dresdner Gesprächskreis der Wirtschaft und der Wissenschaft vergab Preis für hervorragende Dissertationen von Absolventen sächsischer Hochschulen, unter ihnen Dr. Andreas Bischof von der TU Chemnitz …