Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Jede Stimme zählt

Für die Wahlen zu den Organen und Ämtern an der TU Chemnitz ist vom 23. bis zum 26. November 2015 die Stimmabgabe von 9 bis 18 Uhr möglich

Vom 23. bis zum 26. November 2015 ist Wahlzeit an der Technischen Universität Chemnitz. Aufgerufen sind mehr als 13.500 Universitätsangehörige, darunter 165 Hochschullehrer, 1.550 wissenschaftliche Mitarbeiter, 800 sonstige Mitarbeiter sowie etwa 11.000 Studierende, die ihre Stimmen abgeben können. An diesen Tagen finden die Wahlen der direkt zu wählenden Vertreter aus der Gruppe der Studenten in den Senat, in den Erweiterten Senat, die Wahlen der direkt zu wählenden Vertreter in die Fakultätsräte sowie die Wahlen der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen und deren Stellvertreter an der Technischen Universität Chemnitz statt. Zudem wird zeitgleich die Wahl der direkt zu wählenden Vertreter aus der Gruppe der Studenten in den Erweiterten Vorstand des Zentrums für Lehrerbildung an der Technischen Universität Chemnitz durchgeführt.

Alle Wahlberechtigten der Technischen Universität Chemnitz, sind aufgerufen, sich an den Wahlen zu beteiligen.

An der Wahlurne kann am 23. November 2015 in der Straße der Nationen 62, Raum 367, am 24. November 2015 in der Wilhelm-Raabe-Straße 43, Raum 104, sowie am 25. und 26. November 2015 im Zentralen Hörsaalgebäude, Reichenhainer Straße 90, Raum N001, abgestimmt werden.

Alle wichtigen Informationen zu den Wahlen sind zu finden auf der Seite des Wahlamtes unter http://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/wahlamt/.

Katharina Thehos
19.11.2015

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Vorsicht Geste!

    TU Chemnitz und Sächsisches Industriemuseum Chemnitz laden im Januar zu besonderen Führungen durch die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ein …

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …