Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Zwei tolle Tage auf dem Campus

Das Sommerfest der Fachschaften hinter dem Turmbau findet erstmals an zwei Tagen statt: Familientag am 16. Juni und Campus Open Air am 17. Juni 2015

Auch in diesem Jahr laden die Fachschaften der Technischen Universität Chemnitz alle Studierenden und Interessierten zum Sommerfest ein. Dieses Mal geht die Veranstaltung erstmals über zwei Tage – den 16. und 17. Juni 2015. Wie im vergangenen Jahr findet das Fest auf der Wiese hinter dem Turmbau an der Reichenhainer Straße 70 statt.

Dienstag ist Familientag

Am 16. Juni beginnt um 15 Uhr der Familiennachmittag mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Ob Hüpfburg, Riesenseifenblasen oder Slackline – viele Aktionen sind möglich. Auch die Veranstalter der "Spielenacht" sind an der Gestaltung des Familientages beteiligt. Der „Club der Kulturen“ bietet "Kultur zum Anfassen" und die Chemnitzer Kindertanzgruppe „Foxis“ zeigt um 17 Uhr ihr Können. Gegen 20 Uhr beginnt ein „Multimedia-Open-Air-Vortrag“, bei dem auch das Projekt „Lauf-KulTour“ den längsten Staffellauf der Welt präsentiert. Der Eintritt am Familientag ist frei.

Campus Open Air am Mittwoch

Das Campus Open Air ist seit Jahren traditioneller Bestandteil des Sommerfests der Fachschaften. Für die musikalische Unterhaltung sorgen ab 17 Uhr Los Potatoes (Olpe), Polylux (Chemnitz), Still Trees (Werdau), Keule (Brandenburg) Ohrbooten (Berlin). Rock, Reggae, Indi, Alternative und Electro bestimmen den Abend. Studenten der TU Chemnitz haben freien Eintritt, während für andere Gäste ein Eintrittspreis von 3 Euro veranschlagt wird. Einlass finden Gäste, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Am Veranstaltungsort warten Getränke und Speisen, die wohl jeden Geschmacksnerv treffen werden: Neben drei großen Ausschankwägen mit Bier und alkoholfreien Getränken sowie einer Cocktailbar werden auch vegetarische und herzhafte Gerichte angeboten. „Wer es sich auf der Festwiese gemütlich machen möchte, sollte die obligatorische Picknick-Decke nicht vergessen“, sagt Sebastian Cedel, Mitorganisator des Sommerfestes der Fachschaften. Das diesjährige Sommerfest der Fachschaften wird um Mitternacht enden, was angesichts des Wochentages besonders die Veranstalter freut: „Wir sind sehr froh und auch dem Ordnungsamt der Stadt und der Uni dankbar, für die Möglichkeit, an einem Mittwoch erneut bis 24 Uhr feiern zu können“, sagt Cedel.

Mario Steinebach
12.06.2015

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel